FC Everton: Auch Frank Lampard ein Kandidat für den Job als Cheftrainer!

Lampard zu Everton?
News

News | Nach der Trennung von Rafael Benitez sucht der FC Everton nach einem neuen Trainer. Nun taucht auch ein neuer Name im Kreis der Kandidaten auf: Frank Lampard. 

Everton auf Trainersuche: Lampard auch im Rennen

Rafael Benitez (61) ist nach der Niederlage gegen Norwich City (1:2) am Wochenende nicht mehr Trainer des FC Everton. Die Toffees sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, Favorit ist Roberto Martinez (48). Doch die Rückkehr des Spaniers ist mit einigen Problemen verknüpft, Martinez ist auch belgischer Nationaltrainer und selbst wenn Everton ihm bis zum Saisonende eine Interimslösung mit Doppelfunktion zutraut, ist der belgische Verband nicht bereit, ihn im WM-Jahr partiell für einen Job bei einem Klub freizustellen.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Das wissen die Toffees auch, deswegen sind Alternativkandidaten im Rennen. Ein neuer Name, der in einem Bericht der BBC auftaucht, ist der von Frank Lampard (43). Vor gut einem Jahr wurde dieser beim FC Chelsea entlassen, wartet seitdem auf ein lukratives Angebot. Ob Everton allerdings die richtige Station ist, darf angezweifelt werden. Die Toffees haben derzeit keine Ruhe im Verein, der Kader ist nicht ideal zusammengestellt und auch die Verantwortlichen stehen in der Kritik.

Der dritte Name, der fällt, ist der von Wayne Rooney (36), aktuell in Diensten von Derby County. Konkrete Verhandlungen gibt es aber mit keinem dieser Kandidaten, eine endgültige Absage des belgischen Verbandes liegt offenbar auch noch nicht vor. Die nächsten Tage könnten entscheidend werden.

(Photo by MICHAEL REGAN/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search