Klub-Statement: Chelsea reagiert auf Sanktionen gegen Roman Abramovich

Chelsea
News

News | Kurz bevor der FC Chelsea verkauft werden konnte, wurde Eigentümer Roman Abramovich von der britischen Regierung mit schwerwiegenden Sanktionen belegt. Diese treffen auch die Blues, der Verkauf des Klubs ist zum Beispiel vorerst vom Tisch. 

Chelsea reagiert auf die Sanktionen 

Unter Umständen kann der Verkauf zwar durchgeführt werden, allerdings wird der Oligarch keine Chance haben, Gewinne dadurch zu generieren. Auch dürfen keine Fanartikel verkauft werden, zudem kann Chelsea keine Tageskarten verkaufen, nur Dauerkarteninhaber dürfen in das Stadion. 



Der FC Chelsea reagierte nun in einem Statement und teilte mit: „Wir werden heute unsere Spiele der Männer- und Frauenmannschaft gegen Norwich bzw. West Ham austragen und beabsichtigen, mit der britischen Regierung Gespräche über den Umfang der Lizenz zu führen. Dazu gehört auch, dass wir eine Änderung der Lizenz beantragen werden, damit der Klub so normal wie möglich arbeiten kann. Wir werden auch die britische Regierung um Rat fragen, wie sich diese Maßnahmen auf die Chelsea Foundation und ihre wichtige Arbeit in unseren Gemeinden auswirken werden.“

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Darüber hinaus kündigte der Klub an, dass weitere Informationen folgen werden, sofern es Neuigkeiten gibt. Zusätzlich zu den bereits bekannten Sanktionen wird auch das Budget bei Reisen eingeschränkt, was ebenfalls Veränderungen bei der Planung erfordert. 

(Photo by GLYN KIRK/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

22. Mai 2022

News | Hat Everton gegen finanzielle Vorschriften der Premier League verstoßen? Diesen Verdacht schöpfen Absteiger Burnley und Leeds United. Nun droht eine Anklage. Everton: Verdacht auf Nichteinhaltung der Vorschriften Als Reaktion auf die Klage gegen den FC Everton hat die Premier League Vertreter von Leeds United und dem FC Burnley eingeladen. So soll im Laufe […]

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

22. Mai 2022

Spielbericht | In der Premier League kam es am letzten Spieltag zum großen Showdown um die englische Meisterschaft. Nach 90 Minuten voller Spannung und irren Wendungen krönte sich ManCity zum Champion, kann den Titel damit verteidigen. Früher Schock für Liverpool, Villa legt im Etihad vor Die Ausgangslage war klar: Liverpool musste gegen die Wolves gewinnen, […]

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

22. Mai 2022

News | In der Premier League ging es am letzten Spieltag, an dem alle zehn Spiele parallel ausgetragen wurden, noch um den Kampf gegen den Abstieg. Der FC Burnley und Leeds United gingen punktgleich in den 38. Spieltag.  Premier League: Burnley steigt ab Vorteil FC Burnley! So sah die Lage vor dem letzten Spieltag in […]


'' + self.location.search