Ronaldo will Vertrag bei ManUnited offenbar erfüllen

Cristiano Ronaldo (Manchester United) verzweifelt im FA Cup Spiel von ManUnited
News

News | Cristiano Ronaldo will seinen Vertrag bei Manchester United offenbar erfüllen. Auch wenn man die Champions League verpassen sollte.

Bleibt Ronaldo?

Obwohl Manchester United die nächste Saison nicht in der Champions League vertreten sein könnte, will Cristiano Ronaldo (37) seinen Vertrag offenbar erfüllen. Das berichtet der Telegraph. Der Portugiese hat bei den Red Devils noch einen gültigen Kontrakt bis 2023.



United liegt in der Premier League momentan auf dem fünften Platz, der nur zur Teilnahme an der Europa League berechtigt. Auf dem vierten Rang, einen Punkt vor ManU, liegt der FC Arsenal, der sogar zwei Spiele weniger absolviert hat als United.

Mehr News zur englischen Premier League

Der 37-Jährige kehrte im Sommer zu seiner alten Liebe zurück, mit dem Ziel, die Champions League zu gewinnen. Allerdings schied man unter der Woche gegen im Achtelfinale gegen Atlético Madrid aus. Darüber hinaus sind die Leistungen der Mannschaft unter Interimscoach Ralf Rangnick (63) sehr schwankend. Einem guten Auftritt gegen Tottenham folgte ein blasser Auftritt gegen Atlético.

Sollte ManUnited den Sprung unter die ersten vier Teams der Premier League verpassen und CR7 tatsächlich bei United bleiben, wäre es das erste Mal seit 20 Jahren, dass er nicht in der Königsklasse auf Torejagd geht. Demnach soll der Portugiese auf einen Umschwung im Sommer hoffen. Ein neuer Trainer soll kommen, der Kader umgebaut werden. Die Frage ist, ob Ronaldo wirklich dabei sein würde, wenn United die Champions-League-Qualifikation verpasst.

Photo: Alex Livesey/Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea: Klappt es diesmal bei Kounde?

Chelsea: Klappt es diesmal bei Kounde?

28. Mai 2022

News: Bereits im letzten Sommer stand Chelsea vor der Verpflichtung von Jules Kounde. In dieser Transferperiode soll ein weiterer Versuch gestartet werden. Kounde – Nachfolge von Rüdiger und Christensen Mit Antonio Rüdiger (29) und Andreas Christensen (26) verliert Chelsea zwei Innenverteidiger ablösefrei, die adäquat ersetzt werden müssen. Die neue Investorengruppe um Todd Boehly zeigt sich […]

Chelsea-Statement: Verkauf vor dem Abschluss

Chelsea-Statement: Verkauf vor dem Abschluss

28. Mai 2022

News: Wie der Chelsea FC am heutigen Samstag mitteilt, befindet sich der Verkauf kurz vor dem Abschluss. Chelsea – Deal geht Montag über die Bühne Die Zeit der Spekulationen und Gerüchte ist vorbei. Wie die Londoner in einem offiziellen Statement mitteilen, wurde am gestrigen Abend eine finale Einigung bezüglich des Verkaufes des Klubs erreicht. Die […]

Gavi: Liverpool will Ausstiegsklausel zahlen

Gavi: Liverpool will Ausstiegsklausel zahlen

28. Mai 2022

News: Liverpool hat Supertalent Gavi ins Visier genommen. Der Spanier besitzt eine Ausstiegsklausel, welche die „Reds“ ziehen möchte. Gavi – 50 Millionen Euro Laut einem Bericht der „Sport“ besitzt der 17-Jährige eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, die auf 50 Millionen Euro validiert ist. Liverpool sei bereit, diese Klausel zu ziehen und den zentralen Mittelfeldspieler nach […]


'' + self.location.search