Offiziell: Emery verlängert langfristig bei Aston Villa

27. Mai 2024 | News | BY Michael Bojkov

In den letzten Tagen hat es sich angedeutet, nun ist es offiziell: Aston Villa verlängert mit Erfolgstrainer Unai Emery. 

Emery bis 2029 an Aston Villa gebunden

Aston Villa und Unai Emery setzen ihre Zusammenarbeit langfristig fort. Wie der Premier-League-Klub am Montagnachmittag mitteilte, verlängert der Erfolgstrainer seinen Vertrag um fünf Jahre. „Wir bauen hier bei Aston Villa etwas Besonderes auf, mit Unai an der Spitze, und wir freuen uns, dass er einen neuen Vertrag bis 2029 unterschrieben hat“, wird Nassef Sawiris, der Klubvorsitzende, auf der vereinseigenen Homepage zitiert. „Während wir in unser historisches 150-Jahr-Jubiläumsjahr gehen, gibt es viel, worauf wir uns mit Unai am Ruder freuen können.“



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Emery selbst sagte: „Ich freue mich sehr über diesen Schritt und die Verantwortung, diesen Verein zu führen.“ Seit er im November 2022 sein Amt antrat, „haben wir immer das beste Umfeld und die beste Struktur gefunden, um ein Projekt mit den höchsten Ambitionen zu entwickeln“, so der Spanier, der betonte, dass die Hauptverantwortlichen der Villans alle „die gleiche Vision und die gleichen Ziele“ teilen. „Die Chemie in Aston Villa stimmt. Und die Unterstützung der Fans trägt ebenfalls dazu bei, dass wir uns wie zu Hause fühlen. Wir freuen uns sehr darauf, diese Reise fortzusetzen und unseren Träumen keine Grenzen zu setzen.“

Emerys bisherige Amtszeit beim Klub aus den Midlands gleicht einer Erfolgsstory. In der Rückrunde 2022/23 führte er die vom Abstieg bedrohten Villans auf Platz sieben und damit zur ersten Teilnahme am europäischen Geschäft seit 13 Jahren. In der abgelaufenen Spielzeit ging es dann ganz hoch hinaus: Als Tabellenvierter qualifizierte sich der Traditionsverein erstmals für die Champions League. Damit weckte Emery auch Begehrlichkeiten größerer Klubs. Vor allem der FC Bayern soll starkes Interesse am 52-Jährigen gezeigt haben, nachdem Xabi Alonso und Julian Nagelsmann abgesagt hatten.

(Photo by Dan Istitene/Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel