Al-Ittihad will Liverpool ein konkretes Angebot für Fabinho unterbreiten!

13. Juli 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Viele bekannte Namen sind bereits in die Saudi Pro League gewechselt, andere Spieler werden mit Klubs aus Saudi-Arabien in Verbindung gebracht. So auch Fabinho, Mittelfeldspieler des FC Liverpool. 

Fabinho auf der Liste von Al Ittihad

Der nächste Spieler des FC Liverpool steht auf der Liste eines Klubs aus Saudi-Arabien. Laut einem Bericht von The Athletic beschäftigt sich Al Ittihad intensiv mit Fabinho (29). Der Mittelfeldspieler steht bei den Reds noch bis zum Sommer 2026 unter Vertrag und aufgrund der aktuellen Kaderstruktur ist der Klub noch nicht mit einem Transfer einverstanden. Allerdings könnte sich das ändern, falls die Reds Romeo Lavia (19) vom FC Southampton verpflichten können.



Alles rund um die Premier League findet ihr hier 

Eine hohe Ablösesumme muss auf jeden Fall geboten werden, um den Brasilianer zu verpflichten. Dem Bericht zufolge will Al Ittihad mit einem Angebot in Höhe von 40 Millionen Pfund, also knapp 47 Millionen Euro, in die Verhandlungen starten. Das wäre in jedem Fall eine gute Basis. Bei seinem potenziellen neuen Klub würde Fabinho auf Karim Benzema (35) oder N’Golo Kante (32) treffen.

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.