Everton | Besitzer steckt weitere 100 Millionen Pfund in den Verein

Everton Besitzer Farhad Moshiri
News

News | Bei Everton läuft es in dieser Saison sportlich so gar nicht rund. Zumindest finanziell gibt es gute Nachrichten, der Mehrheitseigner des Vereines ersteht weitere Anteile.

100 Millionen Pfund für Everton

Seit 2016 hält Farhad Moshiri die Mehrheit am Everton FC. Mit großen Zielen sind seine Investitionen in den Klub seit jeher verbunden, schon rund 500 Millionen Pfund flossen in das Projekt an der Merseyside. So will man in die Spitzengruppe der Premier League vordringen, auch ein neues Stadion ist in Planung. Doch sportlich gingen die hohen Ausgaben bis jetzt nicht auf. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen die Toffees auf Platz 16 der Tabelle, nur sechs Punkte von einem direkten Abstiegsplatz entfernt. Trainer Rafa Benitez (61) musste zuletzt seinen Platz räumen.

Mehr News rund um die Premier League

Für Besserung soll nicht nur eine Veränderung auf der Trainerposition sorgen, auch frisches Geld soll Everton zurück in die Erfolgsspur bringen. Wie der Klub in einem Statement am Freitag verkündete, wird Moshiri weitere 33333 Anteile an dem Verein kaufen und dann insgesamt 94,1 % der Anteile halten. Dieser Kauf spült dabei rund 100 Millionen Pfund in die Kassen der Toffees. Nach aufkommender Kritik gegen Moshiri nutzt dieser seine neuerliche Investition für einen offenen Brief in Richtung der Fans. „Das Geld, dass seit 2016 ausgegeben wurde, nicht nur für Spieler sondern auch für Schlüsselprojekte wie unser neues Stadion, beweist mein Engagement für Everton“, heißt es dort unter anderem.

Photo by Alex Livesey/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Atletico: Cunha vor Wechsel zu den Wolves

Atletico: Cunha vor Wechsel zu den Wolves

4. Dezember 2022

News | Das Kapitel Atletico scheint für Matheus Cunha nach anderthalb Jahren beendet. Den Brasilianer zieht es wohl in die Premier League. Cunha: Wintertransfer bahnt sich an Wie der spanische Journalist Miguel Martín Talavera (via transfermarkt.de) berichtet, steht Matheus Cunha (23) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves nach England. Bereits in den kommenden Tagen soll der Wintertransfer finalisiert werden. […]

Manchester United | Fangruppen mit fünf Forderungen an potenziellen neuen Eigentümer

Manchester United | Fangruppen mit fünf Forderungen an potenziellen neuen Eigentümer

4. Dezember 2022

News | Bei Manchester United bahnt sich ein Eigentümerwechsel an. Die ungeliebte Glazer-Familie will den Verein abgeben. Zahlreiche Unterstützer wollen eine erneute Enttäuschung verhindern und äußerten ihre Wünsche in einem offenen Brief. Manchester United: Fanklubs schreiben offenen Brief Aus Marketinggesichtspunkten gehört Manchester United weiterhin zur europäischen Spitze. Doch sportlich verlor es in den vergangenen Jahren zunehmend den […]

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

4. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 04. Dezember 2022. Die Vorrunde der WM 2022 wurde erst am Freitag abgeschlossen, doch die K.o-Runde läuft bereits auf Hochtouren. Mit Frankreich und England sind heute gleich zwei Favoriten im Einsatz. 90PLUS-Ticker für den 04. Dezember Letztlich standesgemäß erledigten die Niederlande und Argentinien ihre Aufgaben gegen sich wacker schlagende Mannschaften aus den USA und Australien. […]


'' + self.location.search