Nur 89 Premier-League-Minuten: Kalvin Phillips vor Leihe – macht West Ham das Rennen?

19. Januar 2024 | Premier League | BY Antonio Riether

Kalvin Phillips spielt in dieser Saison kaum eine Rolle bei Manchester City. Nachdem Pep Guardiola ihm bereits einen Januar-Wechsel nahegelegt hatte, sollen drei Klubs an einer Verpflichtung interessiert sein,

Kalvin Phillips: Leihe zu West Ham United im Gespräch

Die zweite Saison von Kalvin Phillips bei Manchester City verläuft durchaus holprig. In den Kader schaffte es der defensive Mittelfeldspieler in dieser Premier-League-Saison zwar stets, jedoch reichte es bei ihm nur für vier Einwechslungen. Maximal 39 Minuten stand er in der Premier League auf dem Platz, in der Champions League durfte er in vier Partien immerhin 126 Minuten mitwirken. Die Einsatzzeiten und die Ansprüche des englischen Nationalspielers gehen weit auseinander, weshalb Phillips in der zweiten Saisonhälfte am liebsten Spielpraxis sammeln würde.



Sein Trainer Pep Guardiola kündigte bereits im Dezember an, dass sich sein Schützling im Januar einen neuen Klub suchen könne. Das rief einige Ligakonkurrenten auf den Plan, wie Sky Sport News berichtet. So sollen sich West Ham United, Newcastle United und Crystal Palace um den 28-Jährigen bemühen, außerdem werden der FC Barcelona, Atlético Madrid und Juventus Turin als Interessenten erwähnt.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

Dem Sender zufolge soll West Ham im Rennen um Phillips die Pole Position einnehmen, die Londoner sollen derzeit Gespräche über eine Ausleihe des Mittelfeldspielers führen. Zwar haben Crystal Palace und Newcastle ebenfalls den Kontakt zu Manchester City aufgenommen, auch Juventus soll Gespräche mit dem amtierenden Meister geführt haben, jedoch scheinen die „Hammers“ derzeit die Nase vorne zu haben. Zwar würden die „Citizens“ den einstigen 49-Millionen-Euro-Einkauf im Idealfall verkaufen, eine Leihe wäre jedoch laut Sky Sport News auch eine Option.

Für Phillips geht es auch um die Teilnahme an der bevorstehenden Europameisterschaft im Sommer, ein Kaderplatz ist wohl nur Nationalspielern mit Einsatzpraxis vorbehalten. Somit würde ihm eine Leihe zu einem weniger ambitionierten Klub aus sportlicher Sicht voraussichtlich guttun.