Koundé-Verpflichtung hängt: Chelsea muss nachlegen

Koundé Chelsea Sevilla Zouma
Premier League

News | Der FC Chelsea müht sich weiterhin um Jules Koundé vom FC Sevilla. In den Wechsel des Innenverteidigers könnte Kurt Zouma mit eingebunden werden.

Koundé-Transfer: Chelsea und Sevilla liegen bei Ablösesumme auseinander

Jules Koundé (22) spielte sich in der vergangenen Spielzeit in den Fokus der internationalen Elite. Besonders scharf auf ihn ist der FC Chelsea. Doch nach Informationen des Guardian langten die bisher eingereichten Angebote dem FC Sevilla noch nicht aus. Demnach seien die Blues bereit gewesen, 35 Millionen Euro zu zahlen sowie Kurt Zouma (26) an die Andalusier abzugeben. Der letztjährige La-Liga-Vierte habe sich durchaus angetan von Zouma gezeigt, allerdings verlange er mindestens 45 Millionen Euro, um Koundé im Tausch zum Champions-League-Sieger ziehen zu lassen. Problemlos könne der Transfer nur über die Bühne gehen, wenn Chelsea die Ausstiegsklausel in Höhe von 80 Millionen Euro ziehe.

 

Daran ist momentan jedoch nicht zu denken. Zudem gibt es mit West Ham United einen weiteren Interessenten für Zouma. Die Hammers boten bereits über 20 Millionen Pfund für den Franzosen, der einem Wechsel gegenüber durchaus nicht abgeneigt sei, da er in London wohnen bleiben könne. In diesem Fall plane Chelsea den keine Rolle mehr spielenden Emerson Palmieri (27) in den Koundé-Deal mit einzubeziehen.

Weitere Informationen rund um den Transfermarkt findet ihr in unserem Liveticker

(Photo: Imago/Joaquin Corchero)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Zu alt und zu teuer: Atlético lehnt Di María ab

Zu alt und zu teuer: Atlético lehnt Di María ab

28. Mai 2022

News | Nach seinem PSG-Abgang wurde Angel Di María von seinen Beratern bei Atlético angeboten. Die „Rojiblancos“ lehnten jedoch ab. Wo der Argentinier ab der kommenden Saison spielt, ist noch nicht endgültig geklärt. Berater boten Di María bei Atlético an Atlético hat eine Verpflichtung von Angel Di María (34) abgelehnt. Grund soll das fortgeschrittene Alter […]

Chelsea: Zieht es Kanté zu Ligakonkurrent ManUnited?

Chelsea: Zieht es Kanté zu Ligakonkurrent ManUnited?

28. Mai 2022

News | ManUnited will im Sommer sein Mittelfeld verstärken. Nun sollen die „Red Devils“ ein Auge auf N’Golo Kanté geworfen haben. Beim FC Chelsea ist man sich derweil nicht sicher, ob man den Franzosen ziehen lassen will. Kanté könnte Chelsea im Sommer verlassen ManUnited hat seine Fühler offenbar nach N’Golo Kanté (31) ausgestreckt. Das berichtet […]

Bevor Chelsea-Konkurrenz droht: Tottenham will Perisic schnell verpflichten

Bevor Chelsea-Konkurrenz droht: Tottenham will Perisic schnell verpflichten

28. Mai 2022

News | Ivan Perisic ist im Sommer ablösefrei. Inter will den Vertrag mit dem Kroaten gerne verlängern, aber mittlerweile hat sich vor allem Tottenham im Werben um den Spieler entsprechend positioniert.  Perisic: Zukunftsentscheidung könnte schnell fallen Die Tottenham Hotspurs legen bei Ivan Perisic (33) aktuell den Turbo ein. Eine Offerte von Inter liegt vor, die […]


'' + self.location.search