Leeds United steht vor dem Verkauf

Leeds United könnte von Andrea Radrizzani an den Investmentfond 49ers Enterprises verkauft werden.
News

News | Leeds United hat erfolgreiche Jahre hinter sich, weshalb auch der Wert des Klubs deutlich anstieg. Profitieren könnte davon der aktuelle Besitzer Andrea Radrizzani.

Investmentgesellschaft will Leeds United für 400 Millionen Pfund kaufen

Leeds United kehrte im Sommer 202 in die Premier League zurück. Die erste Saison wurde auf einem tollen neunten Platz abgeschlossen. Nicht nur sportlich, sondern auch finanziell schaut die Lage aus Sicht von Besitzer Andrea Radrizzani (47) hervorragend aus.

Er kaufte den Verein 2017 für 45 Millionen Pfund. Nun soll dem italienischen Geschäftsmann laut The Athletic ein Übernahmeangebot von über 400 Millionen Pfund vorliegen. Die Investmentgesellschaft des NFL-Teams San Francisco 49ers, namens 49ers Enterprises, wolle sich innerhalb der nächsten zwei Jahre sämtliche Anteile an den Peacocks sichern.

 

Radrizzani verkaufte schon 2018 10 Prozent der Anteile an 49ers Enterprises, dessen Beteiligung stieg inzwischen auf 44 Prozent an. Die jüngste Erhöhung um weitere sieben Prozent sei erst im vergangenen Monat erfolgt. Während der Verhandlungen sei ein fester Verkaufspreis vereinbart worden, der bis zu 475 Millionen Pfund betragen könne.

Mehr Informationen zur Premier League

Als Frist für den Übergang sei der Januar 2024 festgelegt worden, doch eine Übernahme könne schon vorzeitig erfolgen. Möglich sei zudem, dass Radrizzani eine kleine Minderheitsbeteiligung halte, nachdem der Besitzerwechsel über die Bühne gegangen sei.

Offen sei noch, ob die Elland Road mit in den Verkauf eingebunden werde. Das Stadion, mit einem Wert von rund 20 Millionen Pfund, befinde sich derzeit ebenfalls im Besitz eines in Singapur sitzenden Unternehmens von Radrizzani. Sollte es ebenfalls an den amerikanischen Fonds 49ers Enterprises gehen, wäre es wieder offiziell im Besitz von Leeds United.

(Photo by George Wood/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

7. August 2022

News | In den vergangenen Jahren ging Goncalo Guedes für Valencia auf Torejagd. Nun zieht es ihn in die Premier League. Goncalo Guedes soll über 30 Millionen Euro kosten Wie The Athletic berichtet, steht Goncalo Guedes (28) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves in die Premier League. Demnach stehen die Parteien kurz vor einer Einigung, der Transfer soll […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

7. August 2022

News | Am Sonntagnachmittag griff auch Titelverteidiger Manchester City in den 1. Premier-League-Spieltag der Saison 2022/23 ein, mit einem Trip nach Stratford, zu West Ham United. Es sollte das Spiel des Erling Haaland werden. Per Doppelpack verhalf er den Cityzens zum erfolgreichen 2:0-Saisonauftakt. Haaland im zweiten Versuch zum Debüttor – West Hams druckvolle Anfangsphase verpufft Willkommen […]


'' + self.location.search