Langzeitverletzter Fofana verlängert bei Leicester City

Leicester City baut weiter auf Wesley Fofana.
News

News | Wesley Fofana schloss sich 2020 Leicester City an und fand sich schnell zurecht. Obwohl er verletzungsbedingt diese Saison noch gar nicht spielt, baut der Verein weiter auf ihn.

Fofana unterschreibt in Leicester bis 2027

Leicester City investierte im Oktober 2020 rund 35 Millionen Euro in Wesley Fofana (21). Der hohe Geldeinsatz zahlte sich direkt aus, denn der Innenverteidiger etablierte sich ohne Anlaufprobleme und wurde ein fester Bestandteil der Mannschaft, die erstmals in der Vereinsgeschichte den FA-Cup gewann.

In der aktuellen Saison spielte der französische U21-Nationalspieler allerdings gar keine Rolle, da er einen Wadenbeinbruch erlitt. Dennoch einigte er sich nun mit den Foxes auf eine Erweiterung des Kontrakts bis zum 30.06.2027, was am heutigen Montagabend bekanntgegeben wurde.

 

„Ich bin sehr glücklich, dass ich einen neuen Vertrag unterschrieben habe. Das zeigt, dass der Verein Vertrauen in mich hat“, sagte Fofana und setzte anschließend zu einer Hommage auf Leicester City an: „Ich liebe alles an diesem Verein. Ich liebe die Stadt, ich liebe die Fans. Es ist eine Familie, und das liebe ich am meisten.“

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Für die Zukunft, die er infolge seines Comeback auf dem Spielfeld mitgehalten will, hat er sich viel vorgenommen: „Wir haben eine großartige Mannschaft, die sich ständig weiterentwickelt und mehr Trophäen gewinnen möchte. (…).  Ich möchte mit dem Klub noch mehr erreichen. Es gibt hier viele Talente und wir können gemeinsam noch viel mehr erreichen.“ Aktuell liegt Leicester in der Premier League auf Rang neun, steht aber zumindest im Achtelfinale der Conference League. Dort steigt am Donnerstag (21.00 Uhr) das Hinspiel gegen Stade Rennes.

(Photo by Kirsty Wigglesworth – Pool/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

20. Mai 2022

An diesem Wochenende endet der Ligabetrieb in zahlreichen Ländern. Das heißt natürlich auch, dass noch einige Entscheidungen anstehen, in zwei Topligen geht es gar noch um den Meistertitel, in Deutschland findet das Pokalfinale statt. Entsprechend packend könnte der letzte Spieltag und das Wochenende ansich werden.  Freitag: Der Aufgalopp für das Wochenende  Am Freitag halten sich die […]

Pogba und Juve: Einigung am Wochenende?

Pogba und Juve: Einigung am Wochenende?

20. Mai 2022

News | Juventus setzt momentan alles daran, Paul Pogba zurückzuholen. Der Franzose tendiert ebenfalls immer deutlicher zu einer Rückkehr. Am Wochenende könnte der entscheidende Durchbruch gelingen. Für Juve: Pogba würde auf viel Gehalt verzichten Im kommenden Sommer könnte es zu einer spektakulären Rückholaktion kommen: Paul Pogba (29) wird allem Anschein nach zu Juventus zurückkehren. Das […]

Während Platzsturm: Palace-Trainer Vieira tritt Everton-Fan

Während Platzsturm: Palace-Trainer Vieira tritt Everton-Fan

20. Mai 2022

News | Der Trainer von Crystal Palace, Patrick Vieira, war nach der 2:3-Niederlage seiner Mannschaft gegen Everton in eine Auseinandersetzung mit einem Fan auf dem Spielfeld verwickelt. Vieira schien dem Mann, der ihn verhöhnt, einen Tritt zu versetzen. Vieira: Spießrutenlauf nach Platzsturm Am vergangenen Donnerstagabend ist es zum Aufeinandertreffen vom Everton FC und Crystal Palace gekommen. […]


'' + self.location.search