Lille | Leicester City mit Angebot für Soumaré

Boubakary Soumaré (Lille) gegen PSG
News

News | Leicester City soll offenbar an einer Verpflichtung von Boubakary Soumaré von OSC Lille interessiert sein und nun ein Angebot gemacht haben. Der Mittelfeldspieler soll zwischen 20 und 30 Millionen Euro kosten.

Soumaré als französischer Meister zu Leicester?

Boubakary Soumaré (22) soll das Interesse von Leicester City geweckt haben. Die Gespräche zwischen Leicester und Soumarés Klub OSC Lille solle bereits weit fortgeschritten sein. Der englische Meister von 2016 soll ein Angebot vorgelegt haben. Das berichtet RMC Sport. Der 22-Jährige spielt mit Lille eine starke Saison und steht kurz davor die französische Meisterschaft zu gewinnen.



Demnach könnte Soumaré Lille bei einem Wechsel zu Leicester eine Ablösesumme von knapp 25 Millionen Euro einbringen. Eine vergleichsweise niedrige Summe, wenn man bedenkt, dass der Marktwert des jungen Franzosen bei 23 Millionen Euro liegt. Möglich macht dies die geringe Vertragslaufzeit. Das Arbeitspapier von Soumaré läuft 2022 aus. RMC Sport beruft sich in seinem Bericht auf einen Insider aus Lille-Kreisen. So soll der U21-Profi einem Wechsel bereits zugestimmt haben, lediglich das Interesse eines anderen nicht genannten Premier-League-Klubs soll einer Unterschrift bisher im Weg gestanden haben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Soumaré stammt aus der Jugend von Branchenprimus Paris Saint-Germain und wechselte 2017 aus der Reserve der Pariser zu Lille. Dort zählte er trotz seines jungen Alters sofort zum Stammpersonal und entwickelte sich seitdem prächtig. Bereits Mitte Februar wurde über ein Interesse seitens Leicester berichtet, nun wird es also anscheinend ernst. Für Lille absolvierte Soumaré bislang 110 Partien.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

26. Oktober 2021

News | Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat von Manchester United offenbar ein Ultimatum erhalten. Und das hat es in sich. Solskjaer bekommt bis zu drei Spiele Drei Spiele hat Ole Gunnar Solskjaer (48) offenbar Zeit, seinen Job bei Manchester United zu retten. Das geht aus einem Bericht des Telegraph hervor. Das Ultimatum darf durchaus als […]

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

26. Oktober 2021

News | Didier Drogba wurde am vergangenen Wochenende von Mohamed Salah als erfolgreichster afrikanischer Torschütze der Premier League abgelöst. Der Ex-Profi zollte Salah und Liverpool-Mannschaftskollege Sadio Mane nun öffentlich Respekt. Salah löste Drogba mit Hattrick gegen ManUnited ab Es kommt einer regelrechten Verbeugung gleich, was Ex-Profi Didier Drogba (43) am vergangenen Mittwoch auf seinem Twitter-Profil […]

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

26. Oktober 2021

News | Die saudi-arabische Übernahme von Newcastle United bleibt ein prägendes Thema der Premier League. Fans von Crystal Palace taten auf vollkommen legale Art ihren Unmut kund, gab die Polizei bekannt. Polizei stellt klar: Crystal-Palace-Banner in Richtung Newcastle stellt keine Straftat dar Während in Newcastle die Euphorie durch das Engagement des saudi-arabischen Investmentfond PIF riesig […]


'' + self.location.search