Liverpool | Streit um Elliott-Transfer: Gericht gibt Fulham recht – Reds müssen draufzahlen

News

News | Im Streit über die Ausbildungsentschädigung nach dem Transfer von Harvey Elliott von Fulham zu Liverpool wurden die Reds von einem Gericht zur Zahlung einer höheren Summe verurteilt. 

Elliott-Wechsel zu Liverpool: Höhere Ausbildungsentschädigung für Fulham

Im Sommer 2019 wechselte Harvey Elliott im Alter von 16 Jahren zum FC Liverpool, nachdem sein Vertrag bei Fulham endete. Für das Ausnahmetalent haben die Reds eine Ausbildungsentschädigung unter 1 Mio. Pfund geboten. Der Londoner Klub forderte hingegen ca. 10 Millionen Pfund. Die beiden Klubs konnten sich bislang nicht einigen und so musste ein Gericht über die Höhe der Zahlung entscheiden. The Athletic berichtet, dass die Forderung der Cottagers zwar nicht vollends übernommen wurde, der Klub nichtsdestotrotz zufrieden mit der Entscheidung des Gerichts sein soll. Liverpool muss dem Bericht zufolge rund 4 Millionen Pfund für den heute 17-Jährigen zahlen. Darüber hinaus sicherte sich Fulham eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von ca. 20 Prozent. 

Der Fall könnte den englischen Fußball nachhaltig verändern, da somit die Rentabilität der eigenen Jugendarbeit steigt. Ausbildungsklubs können in Zukunft auf deutlich höhere Summen für ihre Talente hoffen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Foto: Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

26. Oktober 2021

News | Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat von Manchester United offenbar ein Ultimatum erhalten. Und das hat es in sich. Solskjaer bekommt bis zu drei Spiele Drei Spiele hat Ole Gunnar Solskjaer (48) offenbar Zeit, seinen Job bei Manchester United zu retten. Das geht aus einem Bericht des Telegraph hervor. Das Ultimatum darf durchaus als […]

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

26. Oktober 2021

News | Didier Drogba wurde am vergangenen Wochenende von Mohamed Salah als erfolgreichster afrikanischer Torschütze der Premier League abgelöst. Der Ex-Profi zollte Salah und Liverpool-Mannschaftskollege Sadio Mane nun öffentlich Respekt. Salah löste Drogba mit Hattrick gegen ManUnited ab Es kommt einer regelrechten Verbeugung gleich, was Ex-Profi Didier Drogba (43) am vergangenen Mittwoch auf seinem Twitter-Profil […]

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

26. Oktober 2021

News | Die saudi-arabische Übernahme von Newcastle United bleibt ein prägendes Thema der Premier League. Fans von Crystal Palace taten auf vollkommen legale Art ihren Unmut kund, gab die Polizei bekannt. Polizei stellt klar: Crystal-Palace-Banner in Richtung Newcastle stellt keine Straftat dar Während in Newcastle die Euphorie durch das Engagement des saudi-arabischen Investmentfond PIF riesig […]


'' + self.location.search