Liverpool: Anfrage zur Verlegung des Spiels gegen Watford abgelehnt

Liverpool jubelt
Premier League

News | Aktuell befinden sich viele Fußballprofis auf Länderspielreise. Insbesondere in Südamerika herrscht ein intensives Programm. Viele Spieler kommen also erst unmittelbar vor den anstehenden Partien am nächsten Wochenende zurück, teilweise sogar zu spät. Das wollte der FC Liverpool verhindern. 

Liverpool-Spiel gegen Watford findet regulär statt

Die Premier League setzte das Spiel des FC Liverpool gegen den FC Watford nach der Länderspielpause auf Samstag um 13:30 Uhr an. Für Alisson Becker (29), Roberto Firmino (30) und Fabinho (27) kommt diese Anstoßzeit aufgrund der Reise zur Nationalmannschaft noch zu früh, Brasilien ist in der Nacht zum Freitag um 2:30 Uhr noch aktiv. Laut einem Bericht des Telegraph wurde ein Versuch der Reds, das Spiel zu verlegen, nun abgelehnt.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Nun hofft der Klub, dass eine Lösung gefunden wird, damit der brasilianische Verband die Spieler oder zumindest einen Teil der Spieler vorzeitig zurück nach England fliegen lässt, damit die Akteure auch mit von der Partie sein können. Der Ausgang hier ist aber noch völlig offen.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Chelsea verlängert langfristig mit Chalobah

Chelsea verlängert langfristig mit Chalobah

25. November 2022

News: Der FC Chelsea hat Trevoh Chalobah langfristig gebunden. Das Eigengewächs unterschreibt bis 2028. Chalobah – „Es ist jedes Mal etwas besonderes, dieses Trikot zu tragen“ Wie der Premier-League-Klub am heutigen Freitag verkündet, verlängert Trevoh Chalobah (23) seinen Vertrag bis 2028, mit Option auf eine weitere Spielzeit. RB Leipzig galt lange als Interessent am Engländer, […]

Saudische Regierung würde private Angebote für Manchester United oder Liverpool unterstützen

Saudische Regierung würde private Angebote für Manchester United oder Liverpool unterstützen

25. November 2022

News | Der saudi-arabische Sportminister Prinz Abdulaziz bin Turki Al Faisal hat erklärt, seine Regierung werde auf jeden Fall Angebote aus dem Privatsektor für Manchester United oder Liverpool unterstützen. Manchester United & Liverpool: „Wenn es einen Investor gibt, der dazu bereit ist, warum nicht?“ Im vergangenen Winter ging Newcastle United für 360 Millionen Euro in den […]


'' + self.location.search