Man Utd | Antonio Valencia gibt Karriereende bekannt

Premier League

News | Antonio Valencia hat sein Karriereende bekannt gegeben. Die längste Zeit seiner Laufbahn verbrachte er bei Manchester United, wo er in 339 Pflichtspielen zum Einsatz kam.  

Ehemaliger Man-Utd-Spieler Antonio Valencia gibt Karriereende bekannt

Antonio Valencia (35) hat seine Karriere als Fußballer beendet. Der 35-Jährige gab dies am Mittwoch auf Twitter bekannt. Er richtete sich an die Fans von Manchester United und erklärte: „Ich werde nie vergessen, was ich im Old Trafford erlebt habe, ich werde jedes Tor, jede Trophäe und die wunderbaren Fans nie vergessen.“

 

Das Karriereende ist auf körperliche Beschwerden zurückzuführen: „Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Moment so früh kommen würde, aber mein Körper hat mich gebeten, diese Entscheidung zu treffen. Ich gebe hiermit meinen Rücktritt vom Fußball bekannt.“

Zudem fügte er hinzu: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die Teil meiner Karriere und meines Lebens gewesen sind. In erster Linie Gott dafür, dass er mich immer gesegnet hat. Zoila (seiner Frau, Anm. d. Red.) und meiner Tochter Domenik, die meine Stützen waren.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Für Manchester United stand Valencia zehn Jahre lang (2009 bis 2019) in 339 Pflichtspielen auf dem Feld und gewann mit dem Verein zwei Premier-League-Titel, den FA Cup, zweimal den Ligapokal und die Europa League. Manchester United äußerte sich ebenfalls via Twitter: „Ein besonderer Abschied von unserem ehemaligen Kapitän Antonio Valencia, der heute seine Karriere beendet hat. Vielen Dank für alles während deiner Zeit bei United und viel Glück für dein nächstes Kapitel, Antonio.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham | Espírito Santo: „Wenn wir einen Treffer kassieren, sind wir nicht in der Lage, zu reagieren“

Tottenham | Espírito Santo: „Wenn wir einen Treffer kassieren, sind wir nicht in der Lage, zu reagieren“

22. September 2021

News | Die Euphorie bei den Tottenham Hotspur ist nach zwei klaren Niederlagen verflogen. Trainer Nuno Espirito Santo sprach offen über die vorhandenen Probleme. Tottenham-Coach: „Die Mannschaft ist nicht stark genug, um eine Antwort zu geben“ Die Erwartungen waren vor Saisonbeginn nicht besonders hoch bei den Tottenham Hotspur. Doch dann folgten unter dem neuen Trainer Nuno […]

Karius wird beim FC Basel erneut zum Thema

Karius wird beim FC Basel erneut zum Thema

22. September 2021

News | Loris Karius steht weiterhin beim FC Liverpool unter Vertrag, aber schon im Winter könnte der Schlussmann beim FC Basel unterkommen. Basel plant neuerlichen Anlauf bei Karius Loris Karius (28) besitzt – nach seiner erfolglosen Leihe zu Union Berlin – beim FC Liverpool keine Chance auf Einsatzminuten. Dafür beschäftigt sich der FC Basel nach Informationen von transfermarkt.de […]

Nach Insolvenzantrag: Derby County werden zwölf Punkte abgezogen

Nach Insolvenzantrag: Derby County werden zwölf Punkte abgezogen

22. September 2021

News | Derby County vermeldete am Wochenende seien Insolvenz. Die EFL reagierte und zog dem von Wayne Rooney trainierten Traditionsklub zwölf Punkte ab. Punktabzug für Derby County: „Sicherstellen, dass der Verein alle Championship-Spiele absolvieren kann“ Die EFL zog Derby County nach dem Bekanntwerden der Insolvenz gleich zwölf Punkte ab. Somit rückt die Mannschaft von Wayne Rooney […]


'' + self.location.search