Manchester City gewinnt dank Haaland das wichtige Nachholspiel gegen Brentford

20. Februar 2024 | News | BY Manuel Behlert

Im Nachholspiel der Premier League hatte es Manchester City mit Brentford zu tun. Das Ziel der Skyblues war klar: Ein Sieg sollte her, damit man sich zwischen Liverpool und Arsenal schieben kann. Am Ende reichte es zu einem 1:0 für die Skyblues.

Manchester City gewinnt dank Haaland

Manchester City wollte nach dem 1:1 gegen Chelsea am Wochenende nun einen Sieg einfahren. Die Skyblues befinden sich im Meisterschafts-Dreierkampf mit Liverpool und Arsenal. Von Beginn an waren die Hausherren das spielbestimmende Team, hatten natürlich mehr Ballbesitz und spielten sich Chancen heraus. Aber: Brentford verteidigte leidenschaftlich, Ben Mee war immer wieder im Mittelpunkt, klärte mal in höchster Not kurz vor der Linie, mal gewann er einen Zweikampf.

Julian Alvarez war sehr umtriebig, sammelte mehrere Abschlüsse. Die beste Chance hatte aber Bernardo Silva nach einer guten halben Stunde, sehr schön bedient von Kyle Walker. Brentford hatte in persona Neal Maupay selbst aber auch eine Konterchance. Die Bees versuchten es, wollten Nadelstiche setzen, aber mussten vor allem schnell versuchen, wieder hinter den Ball zu kommen.



Brentford stemmte sich gegen alles, was von den Skyblues nach vorne investiert wurde. Mit zunehmender Spieldauer wurde der Druck aber immer größer. Als dann Jeremy Doku eingewechselt wurde, gab es immer mehr 1-ggen-1-Situationen. Das beflügelte City weiter. Es passierte schließlich, was passieren musste: Erling Haaland erzielte die Führung für die Gastgeber. Ausgerechnet nach einem Konter, Rodri und Alvarez trieben den Ball nach vorne, bedienten den Norweger, der am Ende eiskalt blieb.

In der Folge ließ City nichts mehr anbrennen und nahm die drei Punkte mit. Es war kein schönes Spiel, aber am Ende ein verdienter Sieg.

(Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.