Manchester United: Rückendeckung für Trainer Ole Gunnar Solskjaer

Ole Gunnar Solskjaer applaudiert den Fans von Manchester United
Premier League

News | Manchester Uniteds Sportdirektor John Murtough hat Trainer Ole Gunnar Solskjaer im Sinne der „langfristigen Strategie“ des Vereins den Rücken gestärkt.

Manchester United: Trainer Solskjaer steht nicht zur Debatte

Wie The Guardian berichtet, hat Manchester Uniteds Sportdirektor John Murtough Trainer Ole Gunnar Solskjaer (48) den Rücken gestärkt. „Wir müssen die Kontrolle behalten, dürfen uns nicht hinreißen lassen und nicht von unserem Plan abweichen“, sagte Murtough bereits vor zwei Wochen auf einem Fanforum.  In der Premier League gab es zuletzt eine Niederlage gegen Aston Villa (0:1) und ein Unentschieden gegen Everton (1:1).

Vor allem aber die Auftritte in der Champions League waren in dieser Saison bislang wenig überzeugend. Beim BSC Young Boys verlor man mit 1:2. Im Heimspiel gegen den FC Villarreal zeigte das Team von Trainer Solskjaer ebenfalls keine gute Leistung. Nach dem 0:1-Rückstand durch Paco Alcacer (49.) konnten Alex Telles (60.) und Cristiano Ronaldo (90+5) den kompletten Fehlstart in letzter Sekunde gerade noch so abwenden.

Zudem flog man gegen West Ham United (0:1) aus dem EFL Cup. Trotzdem steht der Trainer nicht zur Diskussion: „Ole und die Mitarbeiter sind sehr darauf konzentriert. Wir haben eine langfristige Strategie und Vertrauen in die Richtung, in die wir gehen. Wir glauben, dass wir das Talent und den Charakter innerhalb der Mannschaft haben, um erfolgreich zu sein.“

„Die Premier League ist eine der wettbewerbsintensivsten Ligen der Welt – Spieler aus dem Ausland und anderen Ligen sagen uns, wie anspruchsvoll sie ist – aber wir sind zu 100 % bereit dafür“, so Mortough weiter.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Dabei werde man sich auch nicht von Kritik in den sozialen Medien beirren lassen: „Wir lassen uns nicht davon ablenken, was in den sozialen Medien gesagt wird, die manchmal Eifer und Hysterie erzeugen können. Das ist ein Teil des modernen Spiels, aber wir bleiben konzentriert.“

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Verlängerung und deutliche Gehaltserhöhung für Mason Mount?

Chelsea | Verlängerung und deutliche Gehaltserhöhung für Mason Mount?

19. Oktober 2021

News | Chelsea plant eine Vertragsverlängerung mit Mason Mount. Dabei könnte auf den Engländer auch eine saftige Gehaltserhöhung zukommen. VVL und mehr Gehalt für Mason Mount geplant Mason Mount (22) hat eine starke letzte Saison hinter sich. Der Mittelfeldspieler wurde nicht nur zum Chelsea Spieler des Jahres gewählt, auch der Premier League Acadamey Graduate Award […]

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

19. Oktober 2021

News | Der FC Barcelona streckt offenbar seine Fühler nach Raheem Sterling von Manchester City aus. Doch es gibt einige Komplikationen. Barça an Raheem Sterling interessiert Der FC Barcelona will im Januar auf dem Transfermarkt nachlegen und soll darüber nachdenken, Raheem Sterling (26) von Manchester City zu verpflichten. Dies berichtet die spanische Sport. Der englische […]

Premier League: Abstimmung verhindert vorerst Newcastle-Investitionen

Premier League: Abstimmung verhindert vorerst Newcastle-Investitionen

19. Oktober 2021

Die Übernahme von Newcastle United durch ein saudi-arabisches Konsortium erhitzt die Gemüter in der Premier League. Die Konkurrenz der Magpies will Sponsorendeals nun langfristig stärker regulieren.


'' + self.location.search