Manchester United: Rückendeckung für Trainer Ole Gunnar Solskjaer

Ole Gunnar Solskjaer applaudiert den Fans von Manchester United
Premier League

News | Manchester Uniteds Sportdirektor John Murtough hat Trainer Ole Gunnar Solskjaer im Sinne der „langfristigen Strategie“ des Vereins den Rücken gestärkt.

Manchester United: Trainer Solskjaer steht nicht zur Debatte

Wie The Guardian berichtet, hat Manchester Uniteds Sportdirektor John Murtough Trainer Ole Gunnar Solskjaer (48) den Rücken gestärkt. „Wir müssen die Kontrolle behalten, dürfen uns nicht hinreißen lassen und nicht von unserem Plan abweichen“, sagte Murtough bereits vor zwei Wochen auf einem Fanforum.  In der Premier League gab es zuletzt eine Niederlage gegen Aston Villa (0:1) und ein Unentschieden gegen Everton (1:1).

Vor allem aber die Auftritte in der Champions League waren in dieser Saison bislang wenig überzeugend. Beim BSC Young Boys verlor man mit 1:2. Im Heimspiel gegen den FC Villarreal zeigte das Team von Trainer Solskjaer ebenfalls keine gute Leistung. Nach dem 0:1-Rückstand durch Paco Alcacer (49.) konnten Alex Telles (60.) und Cristiano Ronaldo (90+5) den kompletten Fehlstart in letzter Sekunde gerade noch so abwenden.

Zudem flog man gegen West Ham United (0:1) aus dem EFL Cup. Trotzdem steht der Trainer nicht zur Diskussion: „Ole und die Mitarbeiter sind sehr darauf konzentriert. Wir haben eine langfristige Strategie und Vertrauen in die Richtung, in die wir gehen. Wir glauben, dass wir das Talent und den Charakter innerhalb der Mannschaft haben, um erfolgreich zu sein.“

„Die Premier League ist eine der wettbewerbsintensivsten Ligen der Welt – Spieler aus dem Ausland und anderen Ligen sagen uns, wie anspruchsvoll sie ist – aber wir sind zu 100 % bereit dafür“, so Mortough weiter.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Dabei werde man sich auch nicht von Kritik in den sozialen Medien beirren lassen: „Wir lassen uns nicht davon ablenken, was in den sozialen Medien gesagt wird, die manchmal Eifer und Hysterie erzeugen können. Das ist ein Teil des modernen Spiels, aber wir bleiben konzentriert.“

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

7. August 2022

News | In den vergangenen Jahren ging Goncalo Guedes für Valencia auf Torejagd. Nun zieht es ihn in die Premier League. Goncalo Guedes soll über 30 Millionen Euro kosten Wie The Athletic berichtet, steht Goncalo Guedes (28) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves in die Premier League. Demnach stehen die Parteien kurz vor einer Einigung, der Transfer soll […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

7. August 2022

News | Am Sonntagnachmittag griff auch Titelverteidiger Manchester City in den 1. Premier-League-Spieltag der Saison 2022/23 ein, mit einem Trip nach Stratford, zu West Ham United. Es sollte das Spiel des Erling Haaland werden. Per Doppelpack verhalf er den Cityzens zum erfolgreichen 2:0-Saisonauftakt. Haaland im zweiten Versuch zum Debüttor – West Hams druckvolle Anfangsphase verpufft Willkommen […]


'' + self.location.search