Offiziell: FC Everton verpflichtet Neal Maupay von Brighton

26. August 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Der Kader des FC Everton ist noch immer unfertig. Vor allem im offensiven Bereich suchten die Toffees noch nach einer Verstärkung. Neal Maupay wechselt nun von Brighton in den Goodison Park. 

Neal Maupay wechselt zu Everton

Der FC Everton hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Neal Maupay (26) kommt von Brighton and Hove Albion zu den Toffees. Am späten Freitagabend hat der Klub aus Liverpool den Transfer offiziell bestätigt. Der Franzose soll etwas mehr als 15 Millionen Euro kosten, weitere Bonuszahlungen könnten noch hinzukommen. Everton gab bekannt, dass der Neuzugang einen Vertrag bis zum Sommer 2025 unterzeichnet hat.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

„Das ist ein tolles Gefühl. Es war eine leichte Entscheidung für mich, als ich mit dem Verein ins Gespräch kam. Ich wusste sofort, dass ich für Everton spielen und dem Verein zum Erfolg verhelfen wollte. Ich bin aufgeregt und es ist eine neue Herausforderung für mich“, so der Neuzugang in der Pressemitteilung.

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel