Weder Chelsea noch Man. United: Begehrter Trainer McKenna verlängert bei Ipswich!

30. Mai 2024 | News | BY 90PLUS Redaktion

Mit Ipswich Town ist Kieran McKenna in die englische Premier League aufgestiegen und hat eine herausragende Saison gespielt. Deswegen wurden Brighton, Manchester United und Chelsea auf ihn aufmerksam. Nun hat er seinen Vertrag verlängert. 

McKenna verlängert bei Ipswich

Kieran McKenna schaffte mit Ipswich Town den vielumjubelten Aufstieg in die Premier League. Manchester United, der FC Chelsea und Brighton and Hove Albion zeigten anschließend Interesse, den Trainer im Sommer zu verpflichten. Doch dieser hat sich nun langfristig zu seinem Klub bekannt und einen neuen Vierjahresvertrag in Ipswich unterzeichnet. 



„Ich bin sehr stolz darauf, einen neuen Vertrag mit dem Verein unterzeichnet zu haben. Wir haben in den letzten beiden Spielzeiten gemeinsam unglaubliche Erfolge gefeiert, und ich freue mich auf die Gelegenheit und die Verantwortung, diesen fantastischen Verein in seine erste Saison in der Premier League seit 22 Jahren zu führen“, so der Trainer in einem ersten Statement in der Pressemitteilung.

(Photo by Naomi Baker/Getty Images)


Ähnliche Artikel