Nach Arsenal-Comeback: Arteta schwärmt von „unglaublichem“ Ödegaard

22. März 2021 | News | BY Sarom Siebenhaar

News | Nach dem Comeback des FC Arsenal gegen West Ham United hob Gunners-Coach Mikel Arteta seinen Schützling Martin Ödegaard besonders hervor.

Arteta: „Als alle zitterten, gab er uns diese Stabilität und Gelassenheit“

Der FC Arsenal hat am Sonntagnachmittag mit einem Kraftakt ein zwischenzeitliches 0:3 bei West Ham United in ein 3:3 umgewandelt. Schlüsselfigur im Comeback der Gunners war laut Arsenal-Coach Mikel Arteta (38) Mittelfeldspieler Martin Ødegaard (22). „Ich glaube, dass er eine unglaubliche Leistung gezeigt hat“, sagte Arteta auf der Pressekonferenz nach der Partie. „Er war sehr intelligent in seiner Art und Weise wie er das Spiel gelesen, es beeinflusst hat“, ergänzte der Spanier.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fussball 

Ødegaard ist seit seiner Ankunft im Emirates Stadium einer der Leistungsträger der Londoner . „Er hat heute gezeigt, wie sehr er gewinnen will“, so Arteta weiter. „Als alle ein bisschen zitterten, gab er uns diese Stabilität und Gelassenheit am Ball und kreierte Chance um Chance“, fügte er hinzu. Dass der Norweger auch in der Lage dazu ist, eine Führungsrolle zu übernehmen, dessen ist sich sein Coach sicher: „Er zeigt das, glaube ich, von der ersten Woche an“, und ergänzte: „Wir waren alle überrascht, weil er sehr schüchtern und bescheiden wirkt. Aber wenn er das Spielfeld betritt, ist er ein echter Charakter.“ Ødegaard ist bis zum Saisonende von Real Madrid an Arsenal ausgeliehen.

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.


Ähnliche Artikel