Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

England Platzstürme
News

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an. 

Debatte über Bestrafung für Platzstürme

In Deutschland kam es zuletzt vermehrt zu Platzstürmen, auch in England ist das kein neues Phänomen. Nach dem Spiel zwischen Nottingham Forest und Sheffield United, bei dem sich Forest im Elfmeterschießen durchsetzte, kam es auch in England dazu, dass ekstatische Fans in den Innenraum strömten. Die Freude kannte keine Grenzen, Nottingham zog schließlich in das Playoff-Endspiel um den Aufstieg in der Premier League ein. Allerdings: Billy Sharp, Spieler von Sheffield, wurde von einem der Zuschauer mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht.



Videobilder zeigen den Moment, Ermittlungen wurden bereits aufgenommen. Laut einem Bericht des englischen Telegraph wird dadurch die Debatte über die Sicherheit solcher Platzstürme und möglicher Konsequenzen angeheizt. Forest kündigte an, dass der Zuschauer zu einem lebenslangen Stadionverbot verurteilt werden soll. Doch damit noch nicht genug. Ein hochrangiger Vertreter des englischen Fußballs erklärte gegenüber dem Telegraph, dass es nach dem Vorfall am Dienstagabend im City Ground an der Zeit sei, eine „Debatte“ über ein hartes Durchgreifen gegen solche Übergriffe zu führen.

Weitere News und Berichte rund um den englischen Fußball 

Auch die FA wird den Vorgang untersuchen. Eine mögliche Bestrafung wäre eine Schließung des Stadions, also ein Geisterspiel, für die betreffende Mannschaft.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

25. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Arsenal mittlerweile Favorit auf Verpflichtung von Leeds-Offensivspieler Raphinha

Arsenal mittlerweile Favorit auf Verpflichtung von Leeds-Offensivspieler Raphinha

25. Juni 2022

News | Der FC Arsenal hat Fabio Vieira bereits verpflichtet, ist sich mit Gabriel Jesus einig. Auch dieser Deal dürfte in Kürze fixiert sein. Im Fall von Raphinha, Offensivspieler von Leeds United, sind die Gunners noch nicht ganz so weit.  Arsenal: Raphinha soll der nächste Neuzugang werden Arsenal plant den Kader für die kommende Saison […]

Wechsel im Sommer? Tuchel nimmt Kontakt zu Raheem Sterling auf!

Wechsel im Sommer? Tuchel nimmt Kontakt zu Raheem Sterling auf!

25. Juni 2022

News | Raheem Sterling kann Manchester City im Sommer bei einem guten Angebot verlassen. Das wissen auch die Konkurrenten in England. Chelsea hat Interesse angemeldet und unternimmt nun erste Schritte, den Nationalspieler zu verpflichten.  Tuchel: Kontakt zu Sterling Bei Manchester City deuten sich aktuell einige Veränderungen im Kader an. Raheem Sterling (27) ist einer der […]


'' + self.location.search