Doch nicht Barcelona: Schweden-Juwel Bergvall vor Unterschrift bei Tottenham!

2. Februar 2024 | Premier League | BY Michael Bojkov

Tottenham Hotspur steht unmittelbar vor einer Verpflichtung von Lucas Bergvall und landet damit einen wahrhaftigen Coup. Eigentlich sollte das schwedische Toptalent zum FC Barcelona wechseln.

Spurs landen Coup mit Bergvall

Manchmal ändern sich die Dinge dann doch überraschend. So auch im Fall von Lucas Bergvall (18), eines der heißesten Aktien auf dem Juwelenmarkt. Eigentlich sah alles danach aus, als würde der Mittelfeldmann zum FC Barcelona wechseln. Wie David Ornstein am Donnerstagabend exklusiv berichtete, soll sich der 17-Jährige nun aber doch für Tottenham entschieden haben. Unter der Leitung des dänischen technischen Direktors Johan Lange sollen die Nordlondoner hartnäckig um das schwedische Talent gekämpft und es schließlich überzeugt haben, für die Spurs zu unterschreiben.



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Mit Bergvalls aktuellem Verein Djurgarden soll sich der Premier-League-Klub auf eine Ablöse von zehn Millionen Euro plus Zusatzleistungen geeinigt haben. Zur Feier seines 18. Geburtstages soll der umworbene Mittelfeldmann am heutigen Freitag seine Unterschrift bei den Nordlondonern setzen. Bis Saisonende wird der frisch gebackene schwedische Nationalspieler noch für Djurgarden in der schwedischen Liga auflaufen, ehe er im Sommer zur A-Mannschaft von Tottenham stoßen soll.

(Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.