Chelsea: Batshuayi vor Leihe zu Besiktas

Michy Batshuayi (Chelsea) vor Leihe zu Besiktas
Premier League

News | In den Plänen des FC Chelsea spielte Stürmer Michy Batshuayi keine allzu große Rolle mehr. Nun steht ein Wechsel bevor. Batshuayi zieht es per Leihbasis zu Besiktas. 

Batshuayi zieht es zu Besiktas

Seit dem Sommer 2016 steht Michy Batshuayi (27) beim FC Chelsea unter Vertrag. Der Stürmer war seitdem unter anderem an Dortmund und Crystal Palace verliehen, schaffte bei den Blues nicht den Durchbruch. Laut übereinstimmenden Medienberichten, beispielsweise von The Athletic, soll Batshuayi nun per Leihbasis in die Süperlig wechseln. Den Belgier zieht es zu Besiktas. 

Weitere Informationen zur Premier League 

Der Vertrag des Angreifers bei Chelsea sei zudem um ein Jahr verlängert worden. Die Klubs haben sich auf eine Einjahresleihe geeinigt, nachdem beide eigentlich über einen permanenten Wechsel verhandelten. Bei der Ablösesumme gab es aber einige Differenzen. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Solskjaer wirft Klopp vor Schiedsrichter beeinflusst zu haben

Solskjaer wirft Klopp vor Schiedsrichter beeinflusst zu haben

24. September 2021

Der Kleinkrieg zwischen Jürgen Klopp und Ole Gunnar Solskjaer bekommt ein weiteres Kapitel. Der Coach von Manchester United ist sauer.

Ex-Schiedsrichter Mark Clattenburg war unter Manipulationsverdacht

Ex-Schiedsrichter Mark Clattenburg war unter Manipulationsverdacht

24. September 2021

Der Ex-Premier-League-Schiedsrichter Mark Clattenburg hat verraten, dass gegen ihn aufgrund eines Manipulationsverdachts ermittelt wurde. Der Grund ist bizarr.

Vereine der Premier League wollen Spieler von Impfung überzeugen

Vereine der Premier League wollen Spieler von Impfung überzeugen

24. September 2021

Die Anzahl von Spielern, die in der Premier League bereits eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben, ist weiterhin nicht zufriedenstellend.


'' + self.location.search