Premier League | Souveräner Sieg in Leeds: ManCity erobert Tabellenführung zurück!

Leeds United ManCity
Premier League

Während für ManCity im Kampf um die Meisterschaft nur noch Siege zählen, kämpft Leeds United um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die „Skyblues“ machten von vornherein ernst, besiegten die „Peacocks“ mit 4:0 und erobern damit die Tabellenführung zurück.

Rodri bringt ManCity auf die Siegerstraße

Die Zuschauer an der ausverkauften Elland Road wurden Zeugen temporeicher Anfangsminuten. Nachdem João Cancelo als letzter Mann wegrutschte, war Rodrigo Moreno frei durch, scheiterte jedoch am zurückgeeilten Ilkay Gündogan (3.). Auf der anderen Seite gab es Freistoß für ManCity. Phil Foden brachte die Kugel aus dem linken Halbfeld scharf vor das Tor, wo Rodri genau im richtigen Moment hochstieg und zum 1:0 einköpfte (13.). Mit der frühen Führung im Rücken kontrollierten die „Skyblues“ das Spiel, ließen Ball und Gegner laufen. Leeds verteidigte derweil eng gestaffelt, machte im Zentrum die Räume eng. Hier und da gelang den „Peacocks“ ein hoher Ballgewinn, die offensiven Umschaltmomente versandeten dann allerdings, ehe es gefährlich werden konnte.

Junior Firpo hatte eine Abschlussmöglichkeit aus halblinker Position (34.), verfehlte das Tor aber. In der Folge waren die Gastgeber auch im Offensivspiel etwas konzentrierter. Nun gelang es ihnen auch, die richtigen Räume zu bespielen und Citys Hintermannschaft immerhin mal zu beschäftigen. Der letzte Pass war jedoch zu oft der falsche. Stattdessen konnten die „Citizens“ beinahe auf 2:0 erhöhen: Ein haarsträubender Fehler von Luke Ayling brachte Raheem Sterling in die Show, der jedoch am fliegenden Pascal Struijk scheiterte. Mit vereinten Kräften entschäften die „Peacocks“ auch den Nachschuss von Ilkay Gündogan (43.). So ging es mit einer knappen City-Führung in die Halbzeit.

Leeds United ManCity

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Aké, Jesus und Fernandinho machen den Abend rund

Nach dem Seitenwechsel änderte sich am Gesamtbild zunächst recht wenig. Leeds hatte seine Ballgewinne, blieb offensiv aber weiterhin ungefährlich. Dafür zappelte das Netz auf der anderen Seite. Nach einer Ecke legte Ruben Días am langen Pfosten an den Fünfmeterraum ab, wo Nathan Aké am schnellsten reagierte und die Kugel über die Linie drückte (54.). Jack Grealish verpasste kurz darauf sogar das Dritte (62.), Gündogan vertendelte eine weitere gute Torchance (67.).

Von den Hausherren kam derweil weiterhin wenig. Nach einem Steilpass von Daniel James versuchte es Raphina aus guter Position, doch Aymeric Laporte schmiss sich dazwischen, fälschte entscheidend zur Ecke ab (71.). Bis auf eine kurze Drangphase war das offensiv aber zu wenig, was von Leeds kam. City zog derweil im Stile einer Topmannschaft sein eigenes Spiel auf – und machte den Deckel drauf. Nach langem Abschlag von Ederson und Brust-Ablage durch Cancelo setzte Foden mit einem herrlichen Pass Gabriel Jesus in Szene, der eiskalt blieb und zum 3:0 einschob (78.). Cancelo verpasste sogar das 4:0 (87.), auf der anderen Seite verhinderte der Portugiese kurz darauf den Ehrentreffer für Leeds (89.), auch Ederson war zur Stelle (90.+2). Den Schlusspunkt setzte Fernandinho, der trocken aus der Distanz abzog und zum 4:0 traf (90.+3).

So blieb es am Ende bei einem durchaus leistungsgerechten 0:4. ManCity übernimmt damit wieder die Tabellenführung in der Premier League.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

30. September 2022

Die Länderspielphase der Herren ist vorüber, der Ligaalltag startet wieder. Es ist der Auftakt in eine heiße Phase mit englischer Woche nach englischer Woche. Die Belastung wird immens sein und schon am ersten Wochenende dieses wichtigen Saisonabschnittes stehen packende Duelle an.  Schon der Auftakt in das Wochenende kann sich sehen lassen Häufig ist es so, […]

Übereinstimmende Berichte: Nkunku absolvierte Medizincheck bei Chelsea

Übereinstimmende Berichte: Nkunku absolvierte Medizincheck bei Chelsea

30. September 2022

News | Christopher Nkunku hat im Sommer trotz zahlreicher Gerüchte um einen Abgang seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängert. Allerdings soll es die Möglichkeit geben, dass der Spieler in Zukunft wechseln darf.  Nkunku: Medizincheck bei Chelsea absolviert? Bevor Christopher Nkunku (24) seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängerte, buhlten mehrere Klubs um den Spieler. Auch der […]

Premier League: Everton-Eigentümer in Gesprächen mit US-Geschäftsmann

Premier League: Everton-Eigentümer in Gesprächen mit US-Geschäftsmann

30. September 2022

News | Der FC Everton steht finanziell nicht gerade perfekt da. Klubeigentümer Farhad Moshiri befindet sich in Gesprächen über einen Deal, der den Toffees auf vielen Ebenen weiterhelfen würde. Everton: Gespräche mit US-Geschäftsmann Kaminski Die letzten Jahre verliefen rund um den FC Everton nur wenig zufriedenstellend. Immer wieder gab es Unstimmigkeiten im Klub. Nun könnte sich eine […]


'' + self.location.search