Real Madrid: Unterschrift von Ödegaard bei Arsenal nur noch eine Frage der Zeit

Premier League

News | Bereits vor wenigen Tagen wurde vermeldet, dass der norwegische Offensivspieler Martin Ödegaard Real Madrid verlassen will. Ödegaard spielt unter Zinedine Zidane keine große Rolle, kommt nur sporadisch zum Einsatz. Die Königlichen stimmten einem Wechsel auf Leihbasis grundsätzlich zu. 

Ödegaard vor Unterschrift bei Arsenal

Zunächst wurde Real Sociedad mit Martin Ödegaard (21) in Verbindung gebracht. Bei den Basken verlebte der Norweger bereits eine sehr erfolgreiche Zeit auf Leihbasis. Doch vor allem am heutigen Freitag kristallisierte sich heraus, dass der Ligakonkurrent der Königlichen keine ernsthafte Option war. Laut einem Bericht der Marca ist es derzeit nur noch eine Frage der Zeit, bis Ödegaard bei Arsenal unterschreibt.

Eine Leihe bis zum Saisonende soll zwischen beiden Klubs vereinbart worden sein. Bereits The Athletic oder die BBC aus England berichteten am Nachmittag, dass eine Entscheidung zugunsten von Arsenal sehr wahrscheinlich ist. Noch sind einige Formalitäten zu klären, aber alles sieht danach aus, als würde Trainer Mikel Arteta (38) den dringend benötigten Kreativspieler für die restliche Saison erhalten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search