Thiago Alcantara erklärt, warum er den „modernen Fußball hasst“

Thiago
Premier League

News | Im Sommer 2020 verließ Thiago Alcantara den FC Bayern und wechselte zum FC Liverpool. Der spanische Nationalspieler gab in der französischen L’Equipe nun ein Interview – und kritisierte den „modernen Fußball“. 

Thiago: „Dann ist da noch der VAR..“

„Ich hasse den modernen Fußball!“. Diese Aussage von Thiago Alcantara (30) im Interview mit der französischen Tageszeitung L’Equipe sorgte für Aufsehen. „Wir sehen weniger von der Magie des Spiels. Die Spieler werden schneller, physisch stärker. Die Spieler entwickeln sich im Fußball alle sehr gut weiter, aber man vermisst zuweilen diese Spieler, die dir in Momenten des Spiels den Atem rauben“, so der spanische Mittelfeldspieler. Zudem teilte Thiago mit, dass er kein großer Freund des VAR ist. 



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Dann ist da noch der VAR. Ich war immer dagegen und finde auch jetzt, dass dieses Element nicht existieren sollte. Es nimmt dir eine der Essenzen des Spiels weg“, so Thiago weiter. Auch das führte der Spanier weiter aus. „Wir machen Fehler, wenn wir spielen. Schiedsrichtern passiert das auch, denn sie sind Menschen.“ Derzeit verweilt Thiago bei der spanischen Nationalmannschaft und spielt mit ihr bei der EM 2021.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

20. Januar 2022

News: Am heutigen Abend stand das Rückspiel des EFL-Cup-Halbfinals zwischen Arsenal und Liverpool auf dem Programm. Nachdem das Hinspiel an der Anfield Road 0:0 ausgegangen war, entschied im Rückspiel Diogo Jota die Partie zugunsten der Reds. Kelleher rettet – Jota trifft für Liverpool Beide Mannschaften gingen aufgrund von Verletzungen und des Afrika-Cups mit mehreren Ausfällen […]

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

20. Januar 2022

News: Die Gruppe F beendete die Gruppenphase des diesjährigen Afrika-Cup. Mali sichert sich den Gruppensieg, Gambia und Tunesien kommen weiter, Mauretanien muss die Rückreise antreten. Haidara und Kone sichern Gruppensieg Der Geheimfavorit Mali gab sich auch im dritten Gruppenspiel keine Blöße und siegte überzeugend gegen Mauretanien mit 2:0. Massadio Haidara brachte seine Farben früh in […]

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

20. Januar 2022

News: Die Spurs haben auf der Suche nach Verstärkungen Adama Traore (25) ins Blickfeld genommen. Das erste Angebot lehnen die Wolves jedoch ab. Adama Traore – 18 Millionen Euro-Angebot der Spurs Wie „BBC“ berichtet, lehnen die Wolverhampton Wanderers die erste Offerte der Londoner für die Dienste des Spaniers ab. Die Ablösesumme von rund 18 Millionen […]


'' + self.location.search