Premier League plant mit 10.000 Zuschauern ab Spieltag 37 – Auswärtsfans sind nicht zugelassen

Premier League Fans Stadien
News

News | In der Premier League kehren noch vor Saisonende die Anhänger in die Stadien zurück. Die beiden letzten Spieltage werden vor Publikum ausgetragen, jedoch sind nur Heimfans zugelassen.

Premier League im Endspurt mit Zuschauern – Der 37.Spieltag wird verlegt

Aufgrund des erstaunlichen Impffortschritts rechnete die Premier League schon länger mit der Rückkehr von Publikum noch in der laufenden Spielzeit. Am 17.Mai sollen die Corona-Beschränkungen so weit aufgehoben werden, dass bis zu 10.000 Fans Einlass in die Stadien erhalten. Höchstmaß ist allerdings eine 25-prozentige Auslastung. Die Liga verlegte nun den 37.Spieltag vom 15./16.Mai auf den 18./19.Mai. Somit darf jeder Verein noch ein Heimspiel vor seinen Unterstützern bestreiten. Auswärtsfans sind dagegen noch nicht erlaubt. Zuletzt schien ihre Zulassung noch durchaus möglich. Dies bestätigte die Ligaführung (via Sky Sports): „Nach Rücksprache mit den Vereinen wurde vereinbart, dass die Spiele nicht für Auswärtsfans geöffnet werden, da es in der Liga unterschiedliche operative Herausforderungen gibt und ein einheitlicher Ansatz verfolgt werden muss, während gleichzeitig die Möglichkeit der Anwesenheit von Heimfans maximiert werden soll.“

 

Weiter hieß es: „ Die Sicherheit der Fans ist von höchster Bedeutung. Die Vereine haben eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von Covid-sicheren Umgebungen und haben operative Pläne bereit, um die Fans sicher in ihren Stadien willkommen zu heißen.“ Die Premier League plant schon zu Beginn der kommenden Saison wieder mit ausverkauften Stadien. Dann sollen auch Auswärtsfans vollumfänglich Eintritt erhalten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo: Michael Zemanek/BPI/Shutterstock

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA stellt Verfahren gegen die Super-League-Klubs vorerst ein

UEFA stellt Verfahren gegen die Super-League-Klubs vorerst ein

28. September 2021

News | Die UEFA kämpft immer noch gegen die Gründung einer Super League. Die weiterhin daran glaubenden Klubs wie Real Madrid, FC Barcelona oder Juventus werden allerdings keine Strafen erhalten. Gerichtsurteil: UEFA muss Verfahren gegen Super-League-Trio stoppen Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus Turin haben die Super League immer noch nicht aufgegeben. Deshalb befinden sie sich weiterhin […]

FA: Ex-Profis sollen mit Lehrprogramm zum Schiedsrichtern überzeugt werden

FA: Ex-Profis sollen mit Lehrprogramm zum Schiedsrichtern überzeugt werden

27. September 2021

News | Die FA hat zusammen mit Schiedsrichterverbänden ein Lehrprogramm entwickelt, das Ex-Profis zu Spielleitern ausbilden soll. FA: Ex-Profis haben die nötige körperliche Fitness und das Wissen Für den kommenden Monat plant die englische Football Association (FA) zusammen mit der Professional Footballers Association (PFA) und den Professional Game Match Officials Ltd (PGMOL) der Times zufolge einen […]

Cavani ein Thema für Barca?

Cavani ein Thema für Barca?

27. September 2021

News | Medienberichten zufolge soll Edinson Cavani bei Barca im Fokus stehen, es wird über einen Wechsel schon im Win der spekuliert. Doch die Gerüchte sind mit Vorsicht zu genießen. Cavani bleibt angeblich bei Barca im Gespräch Edinson Cavani (34) ist in der Hackordnung bei seinem Klub Manchester United weiter zurückgefallen. Zwar zeigte der Uruguayer […]


'' + self.location.search