Nach Ronaldo-Interview: Manchester United beschäftigt sich mit Vertragsauflösung

Cristiano Ronaldo im Trikot von Manchester United
News

News |  Das explosive Interview von Cristiano Ronaldo beschäftigt Manchester United weiter. Auch eine Vertragsauflösung wird ins Spiel gebracht.

Cristiano Ronaldo soll auf Gehalt verzichten

Auf dem Platz konnte Cristiano Ronaldo (37) in dieser Spielzeit kaum für Ausrufezeichen sorgen. Doch nun sorgte der Portugiese dennoch für zahlreiche „Breaking News“. In einem, vom Verein nicht autorisierten, Interview mit der Sun holte der Angreifer zum Rundumschlag aus. Er fühle sich vom Verein verraten, habe keinen Respekt für Trainer Erik ten Hag. Der Umgang mit diesen explosiven Aussagen beschäftigt die Red Devils nun weiterhin. Man sei sich im Verein weitestgehend einig, dass Ronaldo nicht mehr für den Klub auflaufen solle. 

Mehr News rund um die Premier League

Neben disziplinarischen Maßnahmen wird deshalb nun auch über eine mögliche Vertragsauflösung des Superstars diskutiert. Dies berichtet der Telegraph. Man sei bereit das Arbeitspapier von Cristiano Ronaldo noch in diesem Winter zu terminieren, allerdings nur, wenn dieser bereit wäre auf sein ausstehendes Gehalt bis zum Sommer zu verzichten. Ob Ronaldo dies tun würde darf angezweifelt werden. Trotz aller Nebengeräusche will Manchester United unbedingt eine große Schlammschlacht mit einem der größten Spieler seiner Vereinsgeschichte verhindern. Nach den Aussagen von CR7 dürfte dies allerdings einem Drahtseilakt gleichen. 

Photo by Michael Regan/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

28. Januar 2023

News | Dass der FC Arsenal, seines Zeichens Tabellenführer der englischen Premier League, gerne Mittelfeldakteur Moisés Caicedo verpflichten würde, ist ein offenes Geheimnis. Auch der Spieler hat nun öffentlich kundgetan, die Avancen der Gunners erwidern zu wollen. Einziges Problem: sein aktueller Klub Brighton & Hove Albion stellt sich quer und pocht auf den bestehenden Vertrag. […]

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

27. Januar 2023

Spielbericht | Im Sechzehntelfinale des FA Cup duellierten sich mit ManCity und Arsenal die beiden aktuell stärksten Mannschaften Englands. Gegen nicht in Bestbesetzung angereiste Gäste taten sich die Skyblues lange schwer, feiern am Ende aber einen knappen 1:0-Sieg und den Einzug ins Achtelfinale. Artetas Rotation hält zähes ManCity mühelos stand Beide Mannschaften wollten von vornherein […]

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

27. Januar 2023

News | Am Freitagabend empfängt Manchester City den FC Arsenal im FA-Cup. Die zwei besten Mannschaften Englands treffen hierbei aufeinander.  Manchester City gegen Arsenal: Die Aufstellungen zum Duell Manchester City ist in der Premier League aktuell der Verfolger des FC Arsenal. Im FA-Cup treffen beide zum ersten Mal in dieser Saison überhaupt aufeinander. Am Freitagabend […]