Manchester United: Scheitert Verpflichtung von ten Hag an Forderung nach kompletter Kontrolle?

Ajax Ten Hag
News

News | Manchester United sucht einen Trainer für die kommende Saison. Erik ten Hag von Ajax ist der heißeste Kandidat, die Gespräche zwischen den Parteien laufen gut. Noch ist aber nichts in trockenen Tüchern. 

ten Hag fordert bei Manchester United Kontrolle

Manchester United sucht nach einem Trainer, der ab dem Sommer die Nachfolge von Interimslösung Ralf Rangnick (63) übernimmt. Erik ten Hag (54, Ajax) ist die Wunschlösung und erste Gespräche haben stattgefunden. Laut englischen Medien ist man im Klub sehr zuversichtlich, dass es zu seiner Einigung kommt. Mit dem Verein besteht dahingehend ohnehin keine Problematik, denn der Trainer verfügt über eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, die bei etwas mehr als zwei Millionen Euro liegt.

Laut Voetbal International, einer hervorragenden Quelle aus den Niederlanden, gibt es aber noch keine feste Zusage von ten Hag selbst. Die Gründe sind vielschichtig, für den Trainer muss alles passen. Nur dann würde er sich einen Abgang von Ajax ein Jahr vor Ende seines Vertrags vorstellen können. Der Berater des Trainers arbeitet an einer Übereinkunft mit Manchester United, allerdings ist der Katalog an Forderungen, so schreibt es Autor Freek Jansen im Artikel, „riesengroß“.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Demnach soll der 54-Jährige fordern, die absolute Kontrolle im sportlichen Bereich zu haben, seine Transferwünsche seien umzusetzen und auch generell sollen intern einige Veränderungen durchgeführt werden. Die Frage ist nun, ob das zu hoch gepokert ist und ob eine gewisse Kompromissbereitschaft – auf beiden Seiten – besteht. Sollte es keine Einigung geben, muss sich Manchester United anderweitig umsehen. Ten Hag bliebe der Job, den er ohnehin sehr gerne macht.

(Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

1. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 01. Dezember 2022. Die WM 2022 in Katar befindet sich noch in der Gruppenphase, doch schon bald steht die KO-Runde auf dem Programm und die Tage der Entscheidung sind da.  90PLUS-Ticker für den 01. Dezember Schon an den vergangenen Abenden wurde es teilweise dramatisch, wenn sich an Gruppenspieltag Drei der WM […]

Liverpool will Sven Mislintat als Sportdirektor

Liverpool will Sven Mislintat als Sportdirektor

30. November 2022

News | Liverpool hat auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor mit Sven Mislintat wohl einen Wunschkandidaten gefunden. Dessen Abgang von Stuttgart war erst am Mittwoch bestätigt worden. Liverpool braucht neuen Sportdirektor Auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor hat Liverpool offenbar einen neuen Favoriten. Sven Mislintat (50), der bis vor kurzem noch für den […]

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]


'' + self.location.search