Tottenham | Fans erneuern Forderung nach mehr Mitspracherecht

Super League

News | Der Supporters‘ Trust der Tottenham Hotspurs fordert erneut ein stärkeres Mitspracherecht. Dies ist eine Reaktion auf die Beteiligung an den mittlerweile gescheiterten Plänen der European Super League. 

Tottenham: Fans reichen Maßnahmen der Vereinsführung nicht

Wie The Guardian schreibt, hat die Fanorganisation (Supporters‘ Trust) der Tottenham Hotspurs die getätigten Maßnahmen der Vereinsführung kritisiert. Dabei geht es um die Forderung nach einem größeren Mitspracherecht der Fans. Dies wird als Reaktion auf die gescheiterten Pläne der European Super League eingefordert, an denen auch Tottenham beteiligt war.

 

Der Verein hatte daraufhin verkündet, einen Vereinsbeirat zu gründen. Dieser soll aus gewählten Fanvertretern bestehen. Der Vorsitzende des Beirats soll zudem jährlich in den Vorstand berufen werden, als „nicht-geschäftsführendes Mitglied“, aber trotzdem mit vollem Stimmrecht.

Der Trust reagierte folgendermaßen: „Die hartnäckige Haltung des Trusts und der breiteren Fanbasis hat den Verein dazu gezwungen, das Prinzip einzuräumen, dass die Fans auf Vorstandsebene vertreten sein müssen und einige unserer spezifischen Vorschläge anzunehmen. Dies ohne Konsultation über Details anzukündigen, ist kein vielversprechender Anfang. Und die Maßnahmen, die in der Erklärung des Klubs dargelegt werden, geben den Fanvertretern keine wirkliche Macht.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Bereits in der vergangenen Woche forderte der Trust den Rücktritt von Tottenhams Vorsitzendem Daniel Levy (59) und dessen Vorstand. Das Vertrauensverhältnis gilt als zerstört: „Der Klub verkennt, dass er in früheren Treffen mit dem Trust wiederholt bestritten hat, dass irgendwelche Gespräche in Bezug auf die European Super League stattfanden, obwohl es jetzt klar ist, dass diese Gespräche stattfanden.“

Photo by Paul Greenwood, Colorsport via Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

20. Januar 2022

News: Am heutigen Abend stand das Rückspiel des EFL-Cup-Halbfinals zwischen Arsenal und Liverpool auf dem Programm. Nachdem das Hinspiel an der Anfield Road 0:0 ausgegangen war, entschied im Rückspiel Diogo Jota die Partie zugunsten der Reds. Kelleher rettet – Jota trifft für Liverpool Beide Mannschaften gingen aufgrund von Verletzungen und des Afrika-Cups mit mehreren Ausfällen […]

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

20. Januar 2022

News: Die Spurs haben auf der Suche nach Verstärkungen Adama Traore (25) ins Blickfeld genommen. Das erste Angebot lehnen die Wolves jedoch ab. Adama Traore – 18 Millionen Euro-Angebot der Spurs Wie „BBC“ berichtet, lehnen die Wolverhampton Wanderers die erste Offerte der Londoner für die Dienste des Spaniers ab. Die Ablösesumme von rund 18 Millionen […]

Spurs: PSG zeigt Interesse an Ndombele

Spurs: PSG zeigt Interesse an Ndombele

20. Januar 2022

News: Paris Saint-Germain zielt auf den Champions-League-Titel. Um das angestrebte Ziel zu erreichen, soll der Kader im Winter verstärkt werden. Tanguy Ndombele von den Tottenham Hotspurs steht auf der Liste des französischen Spitzenreiters. Ndombele – Leihe zu PSG? Laut „The Athletic“ zeigt Paris Saint-Germain reges Interesse an Tanguy Ndombele (25). Der französische Mittelfeldspieler ist von […]


'' + self.location.search