Tottenham | Talent Sarr kommt wohl aus Metz

Pape Matar Sarr führt den Ball im Spiel des FC Metz beim RC Lens.
News

News | Die Tottenham Hotspur stehen kurz vor der Verpflichtung von Pape Matar Sarr, der in der vergangenen Spielzeit beim FC Metz durchstartete.

Tottenham: Sarr soll gekauft und direkt wieder verliehen werden

Die Tottenham Hotspur haben im Kader nicht nur kurzfristige Themen – wie Harry Kane (27) – zu lösen. Auch auf lange Sicht steht Arbeit an. Sie könnte sich mit dem Transfer von Pape Matar Sarr (18). Nach Informationen von Sky Sports stehen die Spurs kurz vor einer Einigung mit dem hochbegabten Mittelfeldspieler des FC Metz. Demnach solle er einen Sechsjahresvertrag unterzeichnen, wobei er nach dem Kauf direkt wieder an seinen bisherigen Verein verliehen werde. Damit könne er seine eindrucksvolle Entwicklung fortsetzen.

 

Zwischen den Klubs bestehe bereits eine grundsätzliche Einigung. Metz-Präsident Bernard Serin (71) hatte sich schon am Montag mit Daniel Levy (59), dem mächtigen Vorstandsvorsitzenden der Spurs, getroffen. Sarr kam erst im vergangenen Sommer nach Metz. Nach einigen Partien in der Zweitvertretung etablierte er sich schnell in der Ligue 1 und zog das Interesse verschiedener europäischer Spitzenklubs auf sich. Die Wahl des Senegalesen sei schließlich auf Tottenham gefallen, das sich auf einen Spieler freuen darf, der seine Stärke vor allem zwischen den Strafräumen besitzt.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

22. Januar 2022

News: Der FC Sevilla buhlt weiterhin um einen Transfer von Anthony Martial. Der 26-Jährige forciert einen Wechsel, doch ManUtd will ihn nicht unter Wert abgeben. Sevilla – Martial oder Dembele? Nach Informationen der „Marca“ gibt Sevilla im Werben um einen Transfer des französischen Offensivallrounders noch nicht auf. Martial gab seinen Wechselwunsch preis, doch United fordert […]

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

22. Januar 2022

News: Der Vertrag von Antonio Rüdiger (28) läuft am Saisonende aus. Die Dienste des Innenverteidigers sind gefragt, Chelsea strebt eine Verlängerung an. Chelsea – Bleibt oder geht Rüdiger? Er ist einer der gefragtesten Spieler im kommenden Transferfenster. Antonio Rüdiger erarbeitete sich in den letzten beiden Jahren ein hohes Standing in der internationalen Fußballwelt, was er […]


'' + self.location.search