Tottenham Hotspur: Ndombele, Alli und Doherty können gehen

Dürfen Tottenham beide verlassen: Tanguy Ndombele (rechts) und Dele Alli (links)
News

News | Bei Tottenham Hotspur sollen im Winter Tynguy Ndombele, Dele Alli und Matt Doherty gehen können, um Platz für Neuzugänge zu schaffen.

Tottenham: Ndombele, Alli und Doherty vor dem Aus – kommt Traore?

Wie Sky Sports schreibt, plant Tottenham Umstrukturierungen des Kaders, denen Dele Alli (25), Matt Doherty (29) und Tanguy Ndombele (25) zum Opfer fallen könnten. Mit Letztgenanntem werden demnach derzeit Gespräche über einen Abgang geführt und auch für Alli und Doherty werden Angebote anderer Vereine geprüft.

Ndombele kann sich wohl einen Wechsel vorstellen, allerdings nur, sollte ein „passendes Angebot“ dabei sein. Zudem ist er noch bis 2025 an Tottenham gebunden, was einen dauerhaften Abschied unwahrscheinlich macht, da er bei einem potenziellen neuen Arbeitgeber wohl kein finanziell ähnlich lukratives Arbeitspapier erhalten sollte.

Alli und Doherty sind noch bis 2024 an den Verein gebunden. Beide spielen sportlich unter Antonio Conte (52) allerdings keine große Rolle. Beide Spieler kamen seit Amtsantritt des Italieners in jeweils nur drei Partien in der Premier League zum Einsatz.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Die Abgänge sollen Kaderplätze schaffen, die im Gegenzug wiederum neu besetzt werden könnten. Priorität haben ein neuer Stürmer und ein Rechtsverteidiger. Es halten sich Gerüchte um Adama Traore (25) von den Wolverhampton Wanderers, welcher von Conte wohl als Rechtsverteidiger eingesetzt werden könnte.

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search