UEFA verhängt Geldstrafen gegen West Ham und Man United

Ausschreitungen beim Spiel der UEFA Europa League zwischen West Ham und Rapid Wien
News

News | West Ham und Manchester United müssen für das Fehlverhalten ihrer Anhänger eine Geldstrafe zahlen. Diese wurde von der UEFA verhangen.

West Ham und Manchester United von UEFA sanktioniert

Wie die BBC berichtet, hat die UEFA Geldstrafen gegen West Ham und Manchester United verhangen. Grund dafür ist das Fehlverhalten der jeweiligen Anhänger der Vereine. Dabei geht es um Ausschreitungen bei Spielen im europäischen Wettbewerb, weshalb die UEFA für die Sanktionen zuständig ist.

West Ham muss 60.000 Euro bezahlen. Beim Heimsieg gegen Rapid Wien (2:0) wurden von beiden Fangruppen Gegenstände geworfen. Fans von Rapid waren zudem über Absperrungen gesprungen, um die Fans von West Ham zu provozieren. Danach musste die Polizei die beiden Fanlager auseinanderhalten.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Bei Manchester United wurde die Sanktion wegen des Werfens von Gegenständen und des Eindringens von Fans in den Innenraum des Stadions verhangen. Dies geschah im Spiel der Champions League gegen den FC Villarreal, als Cristiano Ronaldo in der fünften Minute der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer zum 2:1-Sieg erzielte.

Für United fällt die Geldstrafe wesentlich geringer aus, es sind lediglich 8.375 Euro zu bezahlen. Beide Geldstrafen sind innerhalb von 90 Tagen zu begleichen.

(Photo by Julian Finney/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Liverpool erneut mit hohem Sieg, zweiter Erfolg für Gerrard

Premier League: Liverpool erneut mit hohem Sieg, zweiter Erfolg für Gerrard

27. November 2021

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League drei Partien statt. Unter anderem war der FC Liverpool im Heimspiel gegen den FC Southampton zum Einsatz. Die Reds gaben sich keine Blöße.  Liverpool mit nächstem Kantersieg Der FC Liverpool bleibt in der Premier League weiter im Titelrennen. Nach dem 4:0-Heimsieg gegen Arsenal am vergangenen Wochenende […]

Arsenal bezwingt Newcastle: Young Guns zeigen Reaktion

Arsenal bezwingt Newcastle: Young Guns zeigen Reaktion

27. November 2021

Der FC Arsenal hat am 13. Spieltag der Premier League Newcastle United mit 2:0 (1:0) geschlagen. Die Gunners zeigten eine starke Reaktion, vor allem dank ihrer Talente. 

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

27. November 2021

News | Der FC Barcelona will seinen Kader schon in der nächsten Transferperiode verstärken. Königstransfer soll Ferran Torres von Manchester City werden. Barcelona: Torres sagt zu – Finanzierung fraglich Xavi Hernández (41) absolvierte bislang zwei Pflichtspiele als Cheftrainer des FC Barcelona. Für den Winter wurde ihm Verstärkung in Aussicht gestellt. Wie unter anderem die Mundo Deportivo berichtet, steht Ferran […]


'' + self.location.search