Ajax | CAS reduziert Sperre von Onana

Weiteres

News | Die Dopingsperre von Ajax Amsterdams Torhüter Andre Onana wurde verkürzt. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) reduzierte diese von zwölf auf neun Monate.

Ajax Amsterdam: Nach CAS-Urteil: Onana könnte noch im Jahr 2021 wieder spielen

Wie Ajax Amsterdam am Donnerstag auf der Vereinswebsite mitteilte, ist die Dopingsperre von Andre Onana (25) reduziert worden. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) entschied sich dazu, die Sperre von zwölf auf neun Monate zu verringern. Im Rahmen einer Online-Anhörung hatte der Torhüter seine Sicht des Vorfalls geschildert, wobei die UEFA für eine Aufrechterhaltung der bisherigen Sperre plädierte.

 

Onana war Anfang Februar von der UEFA zu einer 12-monatigen Sperre verurteilt worden, weil bei ihm Ende des Jahres 2020 ein Dopingtest positiv ausgefallen war. Er gab an, versehentlich eine Pille genommen zu haben, die er für Aspirin hielt. Diese war allerdings für seine Frau bestimmt und enthielt Furosemid, eine verbotene Substanz.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Die Sperre gilt jetzt noch bis zum 4. November, zudem darf Onana zwei Monate früher, also ab dem 4. September, das Mannschaftstraining wieder aufnehmen. Ajax Amsterdams Geschäftsführer Edwin van der Sar (50) war gespaltener Meinung über das Urteil: „Mit diesem Urteil des CAS haben wir drei Monate im Vergleich zur ursprünglichen Sperre gewonnen. Es hat sich also gelohnt, diesen Fall vor den CAS zu bringen.“ Zugleich betonte er aber auch: „Unser Ziel war es, dass er im Sommer wieder Spiele bestreiten kann.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

27. November 2021

News | Im Endspiel der Copa Libertadores – dem südamerikanischen Äquivalent zur Champions League – setzte sich Palmeiras gegen Flamengo im rein brasilianischen Finale durch. Copa Libertadores: Palmeiras siegt im Finale gegen Flamengo nach Verlängerung Im legendären Centenario von Montevideo, dem WM-Finalstadion von 1930, trafen mit Palmeiras und Flamengo die letzten Titelträger der Copa Libertadores aufeinander. Das 61. Finale nahm […]

Playoff-Auslosung zur WM 2022: Hammer – Portugal oder Italien sicher raus!

Playoff-Auslosung zur WM 2022: Hammer – Portugal oder Italien sicher raus!

26. November 2021

News | Am heutigen Freitag wurden die Playoff-Spiele zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar seitens der UEFA ausgelost. Unter anderem bangt Portugal um die Teilnahme am Endrundenturnier im Wüstenstaat.  Playoffs für die WM 2022: Italien oder Portugal nicht dabei! Die Gruppenphase in der WM-Qualifikation ist vorüber, viele Nationen, darunter Deutschland und England, fahren […]

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

26. November 2021

Spotlight | Der Frauenfußball erfährt in den letzten Jahren einen Aufschwung, seit diesem Jahr sorgt auch die reformierte Champions League für mehr Aufmerksamkeit und Strahlkraft. Im Podcast mit DAZN-Producerin und Field-Reporterin Ann-Sophie Kimmel sprachen wir über die spannende Entwicklung. Frauenfußball: „Es geht um Sichtbarkeit“ Seit dieser Saison hat man die Möglichkeit, die reformierte UWCL auf […]


'' + self.location.search