Ajax | CAS reduziert Sperre von Onana

Weiteres

News | Die Dopingsperre von Ajax Amsterdams Torhüter Andre Onana wurde verkürzt. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) reduzierte diese von zwölf auf neun Monate.

Ajax Amsterdam: Nach CAS-Urteil: Onana könnte noch im Jahr 2021 wieder spielen

Wie Ajax Amsterdam am Donnerstag auf der Vereinswebsite mitteilte, ist die Dopingsperre von Andre Onana (25) reduziert worden. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) entschied sich dazu, die Sperre von zwölf auf neun Monate zu verringern. Im Rahmen einer Online-Anhörung hatte der Torhüter seine Sicht des Vorfalls geschildert, wobei die UEFA für eine Aufrechterhaltung der bisherigen Sperre plädierte.

 

Onana war Anfang Februar von der UEFA zu einer 12-monatigen Sperre verurteilt worden, weil bei ihm Ende des Jahres 2020 ein Dopingtest positiv ausgefallen war. Er gab an, versehentlich eine Pille genommen zu haben, die er für Aspirin hielt. Diese war allerdings für seine Frau bestimmt und enthielt Furosemid, eine verbotene Substanz.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Die Sperre gilt jetzt noch bis zum 4. November, zudem darf Onana zwei Monate früher, also ab dem 4. September, das Mannschaftstraining wieder aufnehmen. Ajax Amsterdams Geschäftsführer Edwin van der Sar (50) war gespaltener Meinung über das Urteil: „Mit diesem Urteil des CAS haben wir drei Monate im Vergleich zur ursprünglichen Sperre gewonnen. Es hat sich also gelohnt, diesen Fall vor den CAS zu bringen.“ Zugleich betonte er aber auch: „Unser Ziel war es, dass er im Sommer wieder Spiele bestreiten kann.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

6. Juli 2022

News | Juventus verzichtete bei Federico Bernardeschi auf eine Vertragsverlängerung. Dessen Weg könnte nun in die MLS zum Toronto FC führen. Federico Bernardeschi liegt Angebot aus Toronto vor Im Sommer 2017 wechselte Federico Bernardeschi (28) für rund 40 Millionen Euro Ablöse von der Fiorentina zu Juventus. Die in ihn gesetzten Erwartungen konnte er allerdings nie erfüllen, […]

Bestätigt: FC Porto verpflichtet David Carmo aus Braga

Bestätigt: FC Porto verpflichtet David Carmo aus Braga

5. Juli 2022

News | Der FC Porto hat eine Verstärkung für die Defensive verpflichtet. David Carmo, ein talentierter Innenverteidiger, der auch bei anderen Klubs aus Europa auf der Liste stand, kommt vom SC Braga.  David Carmo wechselt zum FC Porto Der FC Porto hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. David Carmo (22), ein 1,96m […]

Bedenken wegen klimatischer Bedingungen: Afrika-Cup auf Anfang 2024 verschoben

Bedenken wegen klimatischer Bedingungen: Afrika-Cup auf Anfang 2024 verschoben

3. Juli 2022

News | Der Afrika-Cup sollte, so hieß es vor wenigen Jahren, in Zukunft nicht mehr im Januar und Februar, sondern im Sommer ausgetragen werden. Das hat seit der Bekanntgabe aber nicht allzu häufig funktioniert. Auch das nächste Turnier ist betroffen.  Afrika-Cup wird auf Anfang 2024 verschoben Der nächste reguläre Termin für den Afrika-Cup wäre der Sommer […]


'' + self.location.search