Ajax | Keine konkreten Angebote für Tagliafico „unerklärlich“

Tagliafico (Ajax) zieht eine Grimasse
Weiteres

News | Nicolás Tagliafico ist seit seinem Wechsel zu Ajax Amsterdam eine Säule der Mannschaft. Daher findet es Sportdirektor Overmars „unerklärlich“, dass es bislang kein konkretes Angebot für den Argentinier gab.

Overmars über Ajax-Verbleib von Tagliafico „eigentlich zufrieden“

Nicolás Tagliafico (29) hat sich bei Ajax Amsterdam zu einem der besten Linksverteidiger Europas gemausert. Dementsprechend unerklärlich findet Sportdirektor Marc Overmars (48) den Umstand, dass kein Klub ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung des Argentiniers zeigt. Das sagte er gegenüber Ajax TV.

 

Tagliafico nahm 2018 den Weg aus seiner Heimat Argentinien in die Niederlande auf sich und wusste seitdem konstant zu überzeugen. Mit seinen Qualitäten sei der Außenverteidiger eine Verstärkung für jede Mannschaft auf der Welt, dessen ist sich Overmars sicher. In seinen Augen könnte die anhaltende Corona-Krise für ein Ausbleiben konkreter Angebote verantwortlich sein. „Sonst hätte Nico schon längst einen anständigen Verein gefunden“, erklärte der ehemalige Ajax-Profi. „Wir hatten uns darauf geeinigt, dass wir bis zu einem gewissen Punkt bei einem Wechsel zusammenarbeiten würden“, offenbarte Overmars.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Zwar hat ein Wechsel nicht geklappt, den Verbleib von Tagliafico begrüßt der Sportdirektor aber. „Ich habe nichts dagegen, dass er bleibt. Damit bin ich eigentlich zufrieden“, betonte er. Vor allem West Ham United wurde ein Interesse am Linksverteidiger nachgesagt, zu einem Wechsel kam es aber nie. „Ich glaube, Nico steht bei vielen Vereinen auf der Liste, aber nicht immer als Nummer eins. Das ist sehr merkwürdig“, spekulierte Overmars.

„Wenn man Nico kennt, weiß man, dass man ihn immer in seinem Team haben möchte. Ich glaube, sie schlafen“, konstatierte er. Zuvor äußerte sich Overmars auch über einen ausgebliebenen Wechsel von David Neres (24), gab sogar an, „enttäuscht“ ob eines geplatzten Abgangs zu sein.

Photo: VI ANP Sport  ANP IV / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal zerlegt Tottenham im Derby – Schock für Xhaka

Arsenal zerlegt Tottenham im Derby – Schock für Xhaka

26. September 2021

News | Der FC Arsenal hat das North London Derby gegen Tottenham mit 3:1 (3:0) für sich entschieden. Granit Xhakas Verletzung trübte den starken Auftritt der Gunners.  Arsenal spielt Tottenham schwindelig Das Emirates Stadium kochte bereits vor Anpfiff: North London Derby zwischen den verhassten Rivalen Arsenal und Tottenham. Vor allem die Gunners ließen sich von […]

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

26. September 2021

News | Die letzten beiden Spiele von PSG verpasste Lionel Messi angeschlagen. Unter der Woche steht in der UEFA Champions League das wichtige Duell mit Manchester City auf dem Programm.  PSG: Optimismus bei Messi Lionel Messi (33) ist einer der besten Spieler der Welt und würde PSG im Spiel gegen Manchester City in der Champions […]

Arsenal vs. Tottenham: Das Nord-London-Derby als Katalysator?

Arsenal vs. Tottenham: Das Nord-London-Derby als Katalysator?

26. September 2021

Vorschau | Es ist eine der ältesten Rivalitäten des Fußballs. Am Sonntag kommt es wieder zum Nord-London-Derby zwischen dem FC Arsenal und den Tottenham Hotspur. Wird der Norden Londons in Rot oder Weiß erstrahlen? Anpfiff der Partie ist am Sonntag, um 17.30 Uhr im Emirates Stadium des FC Arsenal Arsenal kein Spitzenteam mehr Andere Rollenverteilung […]


'' + self.location.search