Lok Moskau | Rangnick fungiert als Berater

Rangnick Moskau Berater
News

News | Ralf Rangnick wird in den vergangen Wochen mit einigen Vereinen sowie der deutschen Nationalmannschaft in Verbindung gebracht. Nun unterstützt er in beratender Tätigkeit Lokomotiv Moskau.

Lok Moskau: Rangnick übernimmt Beraterrolle und erstellt Konzept

Ralf Rangnick (62) befindet sich weiterhin auf der Suche nach einem neuen Trainer- oder Sportdirektorenposten. Zuletzt wäre er beinahe beim FC Schalke 04 gelandet. Auch am Amt des Nationaltrainers besitzt er Interesse. Vollkommen untätig bleibt er allerdings nicht. Denn einem DPA-Bericht (via Transfermarkt.de) zufolge nahm Rangnick eine Beraterrolle bei Lokomotiv Moskau an.

Der achtfache russische Meister liegt aktuell im Ligabetrieb auf dem dritten Platz und besitzt realistische Chancen auf eine erneute Teilnahme an der Champions League. Rangnick, der bei 1899 Hoffenheim und RB Leipzig mit einer langfristigen Strategie zu überzeugen wusste, solle ein sportliches sowie strukturelles Konzept erstellen. Lok erhoffe sich davon einen langfristigen Effekt. Einen festen Job im Verein werde Rangnick jedoch definitiv nicht übernehmen. Russische Medien spekulierten bereits darüber, nachdem er beim gestrigen Stadtderby gegen Spartak (2:0) auf der Tribüne gesichtet wurde.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search