Porto | Otavio verlängert auslaufenden Vertrag

Weitere Ligen

News | Der FC Porto spielt eine tolle Champions-League-Saison und trifft im Viertelfinale auf den FC Chelsea. Einen weiteren Erfolg gab es nun abseits des Spielfelds zu vermelden. Mit Mittelfeldakteur Otavio herrscht nun Einigkeit. Er bleibt langfristig ein Teil des Kaders.

Porto: Otavio erweitert Vertrag bis 2025

Otavio (26) steht seit 2014 in den Diensten des FC Porto. Seitdem gewann er fünf nationale Titel. In der Champions League erlebte er in der laufenden Spielzeit seinen Höhepunkt mit den Dragoes. Im Achtelfinale schalteten sie Juventus Turin aus. Der Offensivspieler zählt zum Stammpersonal, wobei er vor allem durch seine Kreativität auffällt. Immer wieder gelingt es ihm, Torchancen zu initiierten. Dennoch stand sein Verbleib in beim aktuellen Tabellenzweiten der Liga NOS in Frage.

Doch jetzt ist die Zukunft von Otavio geregelt. In einer Pressemitteilung (zitiert via Transfermarkt.de) verkündete der FC Porto die Vertragsverlängerung um vier Jahre bis 2025. Der Brasilianer zeigte sich erleichtert: „Ich bin sehr glücklich, ich habe immer gesagt, dass ich beim FC Porto bleiben möchte. In diesem Klub und in diesem Land fühle ich mich zu Hause, ich wurde immer gut aufgenommen und es ist ein wahr gewordener Traum.“ Für die kommenden Jahre hat sich Otavio einiges vorgenommen: „Ich bleibe mit dem gleichen Einsatz dabei, den ich hatte, als ich zum Verein kam und ich werde auf dem Spielfeld mein Bestes geben, um zu helfen, mehr Titel zu diesem Verein zu bringen.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA beschließt Abschaffung der Auswärtstorregel

UEFA beschließt Abschaffung der Auswärtstorregel

24. Juni 2021

News | Was lange spekuliert wurde ist nun offiziell. Die UEFA schafft die Auswärtstorregel in allen internationalen UEFA-Klub-Wettbewerben ab. Und das allerdings schon ab der kommenden Saison 2021/2022.  UEFA für Abschaffung der Auswärtstorregel: „Heimvorteil nicht mehr so bedeutsam“ Die UEFA hat dem Vorschlag, die Auswärtstorregel abzuschaffen, stattgegeben. Das teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. […]

Mainz 05: Kunde Malong wechselt nach Griechenland

Mainz 05: Kunde Malong wechselt nach Griechenland

23. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 treibt die Kaderplanungen für die Saison 2021/22 weiter voran. Mit Pierre Kunde Malong verlässt nun ein Mittelfeldspieler die 05er, der unter Bo Svensson in der abgelaufenen Saison nicht mehr regelmäßig zum Einsatz kam.  Mainz 05: Kunde Malong wechselt zu Olympiakos In den letzten Tagen hatte sich der Wechsel von […]

Javi Martinez vor Wechsel zum Qatar SC

Javi Martinez vor Wechsel zum Qatar SC

20. Juni 2021

News | Nach vielen erfolgreichen Jahren endet die Zeit von Javi Martinez beim FC Bayern im Sommer. Der Vertrag des spanischen Defensivspielers läuft aus und wird nicht verlängert.  Qatar SC: Verpflichtung von Javi Martinez steht bevor Zuletzt gab es einige Spekulationen um die Zukunft von Javi Martinez (32). Nun deutet sich an, dass der Spanier […]