AC Milan | Pioli und drei Säulen sollen verlängern

Die AC Milan setzt auf Stefano Pioli und den aktuellen Kader.
News

News | Die AC Milan spielt eine bislang hervorragende Saison. Neben Trainer Stefano Pioli sollen drei Akteure langfristig gehalten werden, die noch eine große Zukunft vor sich haben.

AC Milan-Zukunftspläne: Erst Pioli, dann die Spieler

Die AC Milan sammelte in der Serie A bislang beeindruckende 32 von 36 Zählern ein. Der erste Scudetto seit 2011 scheint greifbar. Dementsprechend zufrieden ist die Vereinsspitze mit den handelnden Personen auf dem Spielfeld und schmiedet eifrig Zukunftspläne.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtete, soll zunächst Stefano Pioli (56), dessen Kontrakt am Saisonende ausläuft, gebunden werden. Der Übungsleiter genießt höchstes Vertrauen, da er den Verein wieder auf ein sehr gutes Level gebracht hat, indem er junge Spieler weiterentwickelt habe.

 

Rund um Weihnachten sei ein erfolgreicher Abschluss der Vertragsgespräche geplant. Anschließend werde sich die Rossoneri direkt in die Verhandlungen Theo Hernández (24), Ismael Bennacer (23) sowie Raphael Leao (22) begeben. Das Trio besitzt noch einen Vertrag bis 2024 und solle bis 2026 unterschreiben, wobei eine sofortige saftige Gehaltserhöhung auf sie warte.

Mehr Informationen zur Serie A

Hernández und Bennacer winke das rund dreifache Salär. Momentan verdienen sie etwa 1,5 Millionen Euro. Leao könne in Zukunft drei Millionen Euro erhalten. Allesamt sollen sie in der Zukunft eine prägende Rolle einnehmen und die AC Milan wieder permanent in den Bereich der Spitzenmannschaften führen.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

29. November 2021

News | Am Wochenende wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen handelnde Personen von Juventus aufnahm. Auf den Verein könnten harte Konsequenzen zukommen. Bilanzfälschung könnte Juventus teuer zu stehen kommen Juventus Turin erlebte einen Samstag zum Vergessen. Schon vor Beginn des Heimspiels gegen Atalanta (0:1) wurden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Führungsfiguren des Klubs bekannt. Darunter […]

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

28. November 2021

News | Das Topspiel der Serie A wurde zu einer klaren Angelegenheit. Die SSC Napoli bezwang Lazio nach starker erster Hälfte mit 4:0. Napoli brilliert – Mertens mit Doppelpack Vor drei Tagen jährte sich erstmals der Tod von Fußballlegende Diego Armando Maradona. Die Gli Azzurri trug zu seinen Ehren erneut ein Trikot, auf dem sein Gesicht abgebildet […]

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

28. November 2021

News | Milan spielte bisher eine sehr gute Saison in der Serie A und wollte im Heimspiel gegen Sassuolo den nächsten Sieg einfahren. Die Gäste erwischten einen sehr guten Tag und gewannen mit 3:1.  Scamacca-Traumtor: Sassuolo schockt Milan In der Anfangsphase entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gäste aus Sassuolo vor allem in Sachen Ballbesitz […]


'' + self.location.search