AC Milan | Pioli und drei Säulen sollen verlängern

Die AC Milan setzt auf Stefano Pioli und den aktuellen Kader.
News

News | Die AC Milan spielt eine bislang hervorragende Saison. Neben Trainer Stefano Pioli sollen drei Akteure langfristig gehalten werden, die noch eine große Zukunft vor sich haben.

AC Milan-Zukunftspläne: Erst Pioli, dann die Spieler

Die AC Milan sammelte in der Serie A bislang beeindruckende 32 von 36 Zählern ein. Der erste Scudetto seit 2011 scheint greifbar. Dementsprechend zufrieden ist die Vereinsspitze mit den handelnden Personen auf dem Spielfeld und schmiedet eifrig Zukunftspläne.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtete, soll zunächst Stefano Pioli (56), dessen Kontrakt am Saisonende ausläuft, gebunden werden. Der Übungsleiter genießt höchstes Vertrauen, da er den Verein wieder auf ein sehr gutes Level gebracht hat, indem er junge Spieler weiterentwickelt habe.

 

Rund um Weihnachten sei ein erfolgreicher Abschluss der Vertragsgespräche geplant. Anschließend werde sich die Rossoneri direkt in die Verhandlungen Theo Hernández (24), Ismael Bennacer (23) sowie Raphael Leao (22) begeben. Das Trio besitzt noch einen Vertrag bis 2024 und solle bis 2026 unterschreiben, wobei eine sofortige saftige Gehaltserhöhung auf sie warte.

Mehr Informationen zur Serie A

Hernández und Bennacer winke das rund dreifache Salär. Momentan verdienen sie etwa 1,5 Millionen Euro. Leao könne in Zukunft drei Millionen Euro erhalten. Allesamt sollen sie in der Zukunft eine prägende Rolle einnehmen und die AC Milan wieder permanent in den Bereich der Spitzenmannschaften führen.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

SSC Neapel: Diego Demme vor Abgang im Winter

SSC Neapel: Diego Demme vor Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Seit dem Januar 2020 spielt Diego Demme für die SSC Napoli. Sein Start bei den Partenopei verlief vielversprechend, zuletzt war der Mittelfeldspieler aber immer häufiger außen vor.  Demme vor Wechsel: Schlägt Salernitana zu? Diego Demme (31) wechselte vor knapp drei Jahren aus Leipzig nach Neapel. Der Mittelfelfdspieler kommt aktuell aber nicht mehr so […]

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

8. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 8. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 08. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, […]


'' + self.location.search