AC Milan und Ibrahimovic erzielen Einigung!

Zlatan Ibrahimovic bleibt der AC Milan erhalten.
News

News | Zlatan Ibrahimovic fällt aktuell zwar verletzungsbedingt aus, besaß zuvor aber großen Anteil am Aufschwung der AC Milan, weshalb er dem italienischen Meister erhalten bleibt.

AC Milan: Ibrahimovic hängt noch ein Jahr dran

Anfang 2020 kehrte Zlatan Ibrahimovic (40) aus Los Angeles zur AC Milan zurück. Seitdem gelangen ihm in 60 Serie-A-Partien beachtliche 33 Treffer. Die Quote hätte sogar noch besser ausfallen können, doch Verletzungen stoppten den Schweden, der aller Voraussicht nach im Jahr 2022 nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

Dennoch genießt er weiterhin das Vertrauen der Verantwortlichen. Laut Transferinsider Gianluca Di Marzio haben beide Parteien eine Einigung über den am 30. Juni ausgelaufenen Vertrag erzielt. Das Gehalt des Angreifer liege unter seinen üblichen Standards, denn es betrage nur rund eine bis 1,5 Millionen Euro. Dazu kämen Bonuszahlungen für Tore und Vorlagen.

 

Der Deal sei unter Dach und Fach, die Unterschrift werde in den nächsten Tagen erwartet. Noch längst nicht so weit ist die AC Milan bei Charles De Ketelaere (21). Sie habe ein erstes offizielles Angebot in Höhe von 20 Millionen Euro vorgelegt, doch der FC Brügge verlange eine wesentlich höhere Ablöse, da Leeds United offenbar mehr als 30 Millionen Euro zu zahlen bereit sei.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Derzeit scheint es fraglich, ob der Scudetto-Inhaber eine höhere Summe bieten würde, um den Offensivakteur für sich zu gewinnen. Denn: Die Mailänder rechnen sich sowohl bei Hakim Ziyech (29) als auch bei Renato Sanches (24) Chancen auf eine Verpflichtung aus.

(Photo by FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Marco Giampaolo galt Claudio Ranieri als Wunschlösung beim Tabellenletzten der Serie A Sampdoria Genua. Der Italiener hat mittlerweile aber wohl aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Unternehmensstruktur des Klubs abgesagt. Zweite Amtszeit von Ranieri bei den Blucerchiati bleibt aus Der abstiegsbedrohte italienische Klub Sampdoria Genua muss seine Trainersuche weiter fortsetzen. […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search