Atalanta und Toloi einigen sich auf neuen Vertrag – Verkündung steht noch aus

toloi
News

News | Abwehrchef und Kapitän Rafael Toloi wird Atalanta B.C. auch in Zukunft erhalten bleiben – womöglich sogar bis 2026.

Toloi kam 2015 nach Bergamo

Atalanta B.C. wird auch zukünftig auf die Dienste von Kapitän Rafael Toloi (31) zählen können. Laut der Redaktion von Gianluca di Marzio haben sich der Innenverteidiger und Bergamo auf eine Verlängerung des ursprünglich 2023 auslaufenden Vertrags geeinigt. Demnach unterschreibt Toloi bis 2024, allerdings mit der Option, das Arbeitspapier um zwei weitere Jahre, also bis 2026, auszudehnen – dann wäre der Abwehrspieler 36 Jahre alt.

Mehr News zur italienischen Serie A

Toloiu wechselte bereits 2015 zu Atalanta, damals zahlte der Serie-A-Klub 3,87 Millionen Euro an den FC Sao Paulo. Seitdem hat sich der Defensivspieler herausragend entwickelt. Toloi wurde auf Anhieb Stammspieler, später Kapitän und im März 2021 sogar italienische Nationalspieler – mit der „Squadra Azzurra“ ist der 31-Jährige 2021 sogar Europameister geworden. Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini (64) und Toloi schätzen sich über alle Maße.

Nach 26 Spieltagen stehen Toloi und Atalanta auf Rang fünf der Serie A, allerdings mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz – die Champions League scheint einmal mehr möglich.

(Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Marco Giampaolo galt Claudio Ranieri als Wunschlösung beim Tabellenletzten der Serie A Sampdoria Genua. Der Italiener hat mittlerweile aber wohl aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Unternehmensstruktur des Klubs abgesagt. Zweite Amtszeit von Ranieri bei den Blucerchiati bleibt aus Der abstiegsbedrohte italienische Klub Sampdoria Genua muss seine Trainersuche weiter fortsetzen. […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search