Buffon vor Karriereende im Sommer?

News

News | Torhüterlegende Gianluigi Buffon spielt auch noch im hohen Fußballeralter. Doch das Karriereende des Italieners scheint näher zu rücken. 

Endet Buffon Karriere im Sommer?

Gianluigi Buffon (43)  gilt gemeinhin als absolute Torhüterlegende. Auch im hohen Fußballeralter ist der Keeper noch aktiv, nach einem Wechsel zu PSG ging es zurück zu seinem langjährigen Arbeitgeber Juventus Turin. Dort läuft sein jetziger Vertrag im Sommer aus, und ein Karriereende wird für den Italiener immer wahrscheinlicher. Dies berichtet nun die Gazetta dello Sport. Noch vor rund einem Monat hatte der Schlussmann dem Guardian ein Interview gegeben und erwähnt, dass er nicht plane über 2023 hinaus zu spielen, aber auch ein Ende der illustren Karriere im Sommer möglich sei. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings eine Verlängerung in Turin die wahrscheinlichste Variante. Dies soll sich nun geändert haben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Wie die italienische Zeitung berichtet, soll Buffon seine Karriere aber nicht nur an einen möglichen Verbleib bei der alten Dame  kn hüpfen. Auch ein weiterer Wechsel zu einem großen Namen wäre im nächsten Transferfenster eine Option. Das Problem: Es zeichnet sich nicht ab, dass ein solch großer Name Interesse und Bedarf am Weltmeister hätte. Noch sind die Würfel nicht gefallen, doch es ist mittlerweile gut vorstellbar, dass der „ewige“ Gianluigi Buffon nach Ende dieser Saison die Handschuhe final an den Nagel hängt.

Photo by Alessio Marini Live Media Shutterstock

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

1. Dezember 2021

News | Am Mittwochabend waren die beiden bisher besten Mannschaften in der Serie A im Einsatz – beide auswärts. Die SSC Neapel bekam es mit Sassuolo zu tun, Milan musste zum CFC Genua. Während Milan gewann, patzte Neapel beim 2:2.  Serie A: Neapel „nur“ Remis bei Sassuolo Milan wollte das Auswärtsspiel beim FC Genua, das mit einigen […]

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

1. Dezember 2021

Inter hat am 15. Spieltag der Serie A mit 2:0 gegen Spezia Calcio gewonnen. Die AS Roma dagegen verlor mit 0:1 beim FC Bologna.

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

1. Dezember 2021

News | Atalanta gewann alle Spiele in der Serie A im November, hat sich wieder bis an die Tabellenspitze herangekämpft. Die Erfolgsgeschichte von „La Dea“ unter Trainer Gian Piero Gasperini geht also weiter.  Atalanta verlängert mit Gasperini Geht es nach dem Klub, dann bleibt Gian Piero Gasperini (63) den Lombarden noch lange erhalten. Am Abend […]


'' + self.location.search