Ousmane Dembélé grundsätzlich einig mit Juventus!

Ousmane Dembélé könnte es zu Juventus ziehen.
Premier League

News | Die Vertragsgespräche zwischen dem FC Barcelona und Ousmane Dembélé stehen vor einem erfolglosen Ende. Der Franzose könnte stattdessen ab Sommer für Juventus Turin auflaufen.

Dembélé und Juventus schon einig – Man United und Arsenal in Lauerstellung

Ousmane Dembélé (24) rief während seiner viereinhalb Jahre beim FC Barcelona nur selten sein Potenzial ab. Dennoch befanden sich beide Parteien in Gesprächen über eine Erweiterung des zum 30.06. auslaufenden Kontrakts. Am gestrigen Mittwoch wurde bekannt, dass sich die Wege wohl doch trennen werden.

Der Flügelspieler soll nach Informationen der „Sport sogar schon eine „grundsätzliche Einigung“ mit Juventus Turin erzielt worden sein. Demnach wollen Spieler und Verein ab Sommer zusammenarbeiten. Die Möglichkeit, den Vertrag zu fixieren, besteht ab dem 01.01.2022.

 

Doch so frühzeitig dürfte der Abschluss des Kontrakts wohl kaum zustande kommen, denn Dembélé und sein Umfeld werden laut dem Bericht auf weitere Angebote warten – etwa von Paris St. Germain. Kontakt zu Manchester United sei hingegen bereits vorhanden.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Ebenso schiele der FC Arsenal auf den Franzosen. Die Verantwortlichen glauben, dass er im jungen und überaus talentierten Kader eine prägenden Rolle einnehmen könne. Mit Newcastle United, das im Winter wohl viel Geld investieren wird, habe sich der oftmals angeschlagene und nun mit dem Coronavirus infizierte Dembélé – aufgrund der schwierigen sportlichen Situation – allerdings nicht auseinandergesetzt.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

29. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Bei Malacia-Deal: Telles und Williams können Manchester United verlassen

Bei Malacia-Deal: Telles und Williams können Manchester United verlassen

29. Juni 2022

News | Tyrell Malacia könnte in Kürze bei Manchester United unterschreiben. Der Linksverteidiger soll von Feyenoord kommen. Für andere Spieler in der Defensive der Red Devils hat das wohl Konsequenzen.  Malacia-Deal hat Auswirkungen auf die Konkurrenz Eigentlich stand Tyrell Malacia (22) vor einem Wechsel von Feyenoord zu Olympique Lyon, dann hat sich Manchester United eingeschaltet. […]

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

29. Juni 2022

News | Dass Manchester United an einer Verpflichtung von Frenkie de Jong arbeitet, ist kein Geheimnis. Doch der Spieler selbst soll länger skeptisch gewesen sein und einen Wechsel zumindest nicht als erste Wahl angesehen haben.  Manchester United: Wechsel von de Jong rückt näher Der FC Barcelona benötigt Einnahmen, um auf dem Transfermarkt noch weiter aktiv […]


'' + self.location.search