Demiral darf wohl gehen – Juventus verlangt hohen Preis

Demiral darf Juventus offenbar verlassen.
News

News | Der türkische Innenverteidiger Merih Demiral darf Juventus Turin offenbar verlassen. Allerdings nicht zum Schnäppchenpreis. Die Italiener erhoffen sich 40 Millionen Euro Ablöse.

Juventus verlangt offenbar 40 Millionen Euro für Demiral

Wie Goal berichtet, verlangt Juventus Turin 40 Millionen Euro Ablöse für Merih Demiral (23). Der türkische Innenverteidiger, der diese Woche von seinem Urlaub nach der Europameisterschaft zurückgekehrt ist, spiele demnach keine Rolle in den Planungen von Trainer Massimiliano Allegri (57). Gespräche über seine Zukunft sollen in den nächsten Tagen folgen, ebenso wie eine endgültige Entscheidung.

 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Demiral, der im Sommer 2019 für 18 Millionen Euro aus Sassuolo kam, konnte sich bei der Alten Dame bislang nicht richtig durchsetzen. Sein Vertrag läuft noch bis 2024, weshalb die Forderungen der Italiener auch so hoch liegen dürften. Laut Goal sollen neben dem FC Everton auch die Ligarivalen AS Roma und Atalanta an dem 23-Jährigen interessiert sein. Ob ein Transfer für diese Summe allerdings zu realisieren ist, bleibt abzuwarten. Viel plausibler erscheint die Erklärung, dass Juventus die Verhandlungen bei diesem Betrag eröffnen möchte.

Photo: xReporterxTorinox/Imago

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

1. Dezember 2021

News | Atalanta gewann alle Spiele in der Serie A im November, hat sich wieder bis an die Tabellenspitze herangekämpft. Die Erfolgsgeschichte von „La Dea“ unter Trainer Gian Piero Gasperini geht also weiter.  Atalanta verlängert mit Gasperini Geht es nach dem Klub, dann bleibt Gian Piero Gasperini (63) den Lombarden noch lange erhalten. Am Abend […]

Milan auf Innenverteidiger-Suche – starkes Interesse an Badiashile

Milan auf Innenverteidiger-Suche – starkes Interesse an Badiashile

30. November 2021

News | Seit fast einem Jahr spielt Fikayo Tomori in Italien. Bei Milan hat er sich zur festen Größe entwickelt. Nun suchen die Rossoneri nach einem geeigneten Partner für die Innenverteidigung. Zukunft von Romagnoli bei Milan unklar Milan befindet sich auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger. Die Position neben Fikayo Tomori (23) ist vakant. Im […]

Serie A: Juventus meistert Pflichtaufgabe in Salernitana

Serie A: Juventus meistert Pflichtaufgabe in Salernitana

30. November 2021

Englische Woche in der Serie A! Am Dienstagabend war Juventus bei Aufsteiger Salernitana gefordert. Die Gäste gaben sich keine Blöße und gewannen souverän mit 2:0. Juventus haushoch überlegen, aber nicht zwingend genug Juventus übernahm gleich zu Beginn die Kontrolle über das Spiel und drängte die Gastgeber weit in ihre eigene Hälfte. In Minute sieben hatte […]


'' + self.location.search