Inter | Kommt Eindhovens Dumfries als Hakimi-Ersatz?

Serie A

News | Inter Mailand muss finanzielle Einsparungen vornehmen und verkauft aus diesem Grund höchstwahrscheinlich Achraf Hakimi. Um diesen zu ersetzen, könnte Denzel Dumfries von der PSV Eindhoven ein Thema werden.

Beobachtet Inter Mailand PSV Eindhovens Denzel Dumfries?

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, beobachtet Inter Mailand Denzel Dumfries (25). Der Rechtsverteidiger ist derzeit noch bis 2023 an die PSV Eindhoven gebunden. Da Achraf Hakimi (22) vor einem Abgang steht, benötigt Inter auf dieser Position einen Ersatz.

 

Ob eine Verpflichtung von Dumfries allerdings konkreter wird, hängt von gleich mehreren Faktoren ab. Zum einen davon, für wie viel Geld Inter Hakimi verkaufen kann. Der italienische Meister muss finanzielle Einsparungen vornehmen und aus diesem Grund wesentlich mehr einnehmen als ausgeben. Als Ablöse für Dumfries stehen 15 Millionen Euro im Raum. Die Ablöse für Hakimi wird höher sein, kann aber aus den genannten Gründen auch nicht gänzlich reinvestiert werden.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Diese Forderung könnte sich allerdings noch erhöhen. Derzeit spielt der Rechtsverteidiger mit der Nationalmannschaft der Niederlande bei der EM 2021. Im ersten Gruppenspiel gegen die Ukraine glänzte er mit einem Kopfballtor, das gleichzeitig auch der 3:2-Siegtreffer war. Lässt Dumfries diesem Auftritt bei der EM weitere gute Leistungen folgen, wird das den aufgerufenen Preis definitiv noch nach oben treiben.

Photo: Moritz Müller/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

20. September 2021

News | Stefano Pioli, Trainer der AC Milan, hat nach dem Duell gegen Juventus Turin Kritik an den Schiedsrichtern und der Spielzeit geübt.  Pioli: „Zu viel lamentieren und protestieren“ Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. So lautet eine allgemeine Fußballweisheit. Dem ist allerdings schon seit langer Zeit nicht mehr so. Häufig […]

Frühes Tor, aber kein Sieg: Juventus kommt gegen AC Milan nur zu einem Remis

Frühes Tor, aber kein Sieg: Juventus kommt gegen AC Milan nur zu einem Remis

19. September 2021

News | Juventus startete katastrophal in die neue Saison und empfing am Sonntagabend das formstarke AC Milan. Im ersten Abschnitt deuteten viele Aspekte auf eine Trendwende hin, doch nach dem Seitenwechsel gewann die Rossoneri an Oberwasser und ergatterte ein 1:1. Juventus mit perfektem Auftakt – Milan fehlen Ideen und Tempo Aufgrund einer Gedenkminute begann die Begegnung mit leichter Verspätung. […]

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

19. September 2021

Vorschau | Am vierten Spieltag der Serie A kommt es zum Klassiker zwischen Juve und der AC Milan. Zum ersten Mal seit einer langen Zeit dürften die Rossoneri als Favorit gehandelt werden.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 19.45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Juventus Turin: […]


'' + self.location.search