Juve beschäftigt sich offenbar mit Gabriel Jesus

Gabriel Jesus (ManCity) jubelt
News

News | Juventus Turin hat bereits offenbar Pläne, sollte Cristiano Ronaldo die Alte Dame tatsächlich verlassen. Gabriel Jesus von Manchester City soll dabei in das Visier von Juve geraten sein.

Gabriel Jesus im Fokus von Juve?

Bei Juventus Turin möchte man offenbar nicht auf die Entscheidung von Cristiano Ronaldo (36) warten. Der Portugiese konnte zwar individuell überzeugen. Allerdings wurde er nach einer insgesamt enttäuschenden Saison der Alten Dame immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht. Wie die Gazzetta dello Sport nun berichtet, hat Juve Gabriel Jesus (24) als potentiellen Nachfolger von Ronaldo ins Auge gefasst.



Demnach soll der neue alte Juve-Coach Massimiliano Allegri (53) Fan von Jesus sein. Sollte CR7 die Bianconeri tatsächlich verlassen, würde Allegri eine Verpflichtung des Brasilianers offenbar favorisieren. Erschwerend hinzu kommt zudem die nur noch geringe Vertragslaufzeit von Ronaldo. Das Arbeitspapier des 36-Jährigen ist noch bis 2022 gültig.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Jesus ist bei ManCity kein unumstrittener Stammspieler, was aber vor allem an der enormen Flexibilität des Systems von City-Coach Pep Guardiola liegt (50). Der Angreifer war in der abgelaufenen Spielzeit in der Premier League in 29 Spielen an 13 Treffern direkt beteiligt (neun Tore, vier Assists).

Photo: Carl Recine / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan und Juventus trennen sich remis: Viel Einsatz, wenig Torszenen

AC Milan und Juventus trennen sich remis: Viel Einsatz, wenig Torszenen

23. Januar 2022

News | Die Serie A beschloss den 23. Spieltag mit dem Topspiel zwischen der AC Milan und Juventus Turin. Die Erwartungen konnten beim 0:0 allerdings nicht erfüllt werden. Hohe Intensität, AC Milan mit mehr Feldanteilen Im San Siro begann die Bianconeri sehr präsent. Erste Aufregung entstand allerdings auf der anderen Seite, nachdem Davide Calabia im Zweikampf mit Alex […]

Neapel feiert deutlichen Sieg gegen Salernitana und bleibt in der Spitzengruppe

Neapel feiert deutlichen Sieg gegen Salernitana und bleibt in der Spitzengruppe

23. Januar 2022

News | In der italienischen Serie A hat die SSC Napoli ihren Status als Spitzenmannschaft untermauert. Die Partenopei schlugen Salernitana deutlich und in der Höhe verdient mit 4:1 (2:1). Neapel feiert deutlichen Sieg gegen Salernitana Von Beginn an war die SSC Napoli das spielbestimmende Team gegen Aufsteiger Salernitana. Es dauerte auch nur bis zur 16. Minute, […]

Aston Villa | Wird Bentancur der vierte Wintertransfer?

Aston Villa | Wird Bentancur der vierte Wintertransfer?

23. Januar 2022

News | Steven Gerrard arbeitet fleißig daran, den Kader von Aston Villa zu verstärken. Ins zentrale Mittelfeld könnte schon bald Rodrigo Bentancur von Juventus Turin rücken. Aston Villa in Gesprächen mit Juventus wegen Bentancur Rodrigo Bentancur (24) genießt bei Juventus ein durchaus ordentliches Ansehen. Dennoch zählt er zu den möglichen Verkaufskandidaten. Nach Informationen von Sky Sports […]


'' + self.location.search