Juventus: Leihtransfer von Icardi von PSG stockt – Tausch mit Kean nicht möglich

Mauro Icardi (links) und Moise Kean (rechts) hier zu gemeinsamen Zeiten bei Paris Saint-Germain
News

News | Die geplante Ausleihe von Mauro Icardi von Paris Saint-Germain zu Juventus verzögert sich aktuell. Der im Gegenzug von PSG geforderte Wechsel von Moise Kean ist aufgrund von FIFA-Regularien nicht möglich.

Juventus: Kean darf nicht zu PSG – kommt Leihe von Icardi trotzdem zustande?

Wie die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio berichtet, könnte Mauro Icardi (28) in Kürze von Paris Saint-Germain zu Juventus wechseln. Aktuell verzögert sich der Transfer jedoch. Der französische Klub habe einer Ausleihe bereits zugestimmt, forderte allerdings eine Gegenleistung. Moise Kean (21) sollte nämlich die umgekehrte Richtung einschlagen und PSG verstärken.

Der 21-jährige Stürmer spielte bereits in der vergangenen Spielzeit auf Leihbasis für den Verein aus der Ligue 1. Damals war er vom FC Everton an PSG ausgeliehen. Aktuell steht Kean auf Leihbasis bei Juventus unter Vertrag. Allerdings ist zwischen Everton und Juventus eine Kaufplicht ausgehandelt, die unter bestimmten Bedingungen greift. Das Problem, welches einen Wechsel zu PSG in diesem Winter ausschließt, ist allerdings ein ganz anderes.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Pro Spielzeit darf ein Spieler nur für zwei verschiedene Vereine Pflichtspiele bestreiten. Da Kean in dieser Saison bereits für Everton spielte bevor er zu Juventus wechselte und auch in Italien bereits bei Pflichtspielen eingesetzt wurde, wäre PSG der dritte Verein, für den er in dieser Saison in Pflichtspielen auflaufen würde. Dies ist nach FIFA-Regularien verboten. Aus diesem Grund wäre eine Rückkehr von Kean nach Paris vor dem Sommer ohne Nutzen, weshalb aktuell auch der Transfer von Icardi „ins Stocken geraten“ sei.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

30. November 2022

News | Inter Mailand hält während der Fußball-WM in Katar die Augen nach neuen Talenten offen. Berichten zufolge steht auch Marcus Thuram auf dem Zettel der Nerazzurri. Inter Mailand will Thuram verpflichten Inter Mailand überwintert während der WM-Pause auf Rang fünf der Serie A. Elf Punkte hinter Tabellenführer Neapel. Die Liga-Pause nutzt der Verein nach […]

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

29. November 2022

News | Diego Demmes Zukunft beim SSC Neapel ist ungewiss. Sein Ex-Trainer Gattuso von Valencia hat Interesse am Deutschen. Diego Demme könnte es nach Valencia ziehen Den 31-jährigen deutschen Mittelfeldspieler Diego Demme könnte es nach Informationen von Sky Italia bald zu seinem Ex-Trainer Gennaro Gattuso zum FC Valencia ziehen. Demme, der seit 2020 in Italien […]


'' + self.location.search