Juventus | Neuer Favorit für De-Ligt-Nachfolge

Pau Torres könnte zu Juventus wechseln.
News

News | Juventus stellt sich bereits auf einen Abgang von Matthijs De Ligt ein. Pau Torres könnte seinen Platz einnehmen, nachdem Kalidou Koulibaly einen Wechsel zum FC Chelsea vorzog.

Juventus blickt auf Torres – Villarreal will 50 Millionen Euro

Matthijs De Ligt (22) wird Juventus aller Voraussicht nach in der laufenden Transferperiode verlassen, womöglich in Richtung FC Bayern München. Als Favorit auf seine Nachfolge galt Kalidou Koulibaly (31), der sich aber wohl dem FC Chelsea anschließen wird.

Der italienische Rekordmeister hat sich nach Informationen der Gazzetta dello Sport (via GFNI) wohl bereits auf eine neue erste Wahl festgelegt: Pau Torres (25) vom FC Villarreal. Er habe mit seinem Heimatklub eine Vereinbarung geschlossen, wonach er bei einem entsprechenden Angebot gehen dürfte.

 

Der noch bis 2024 gebundene Torres habe eine Ausstiegsklausel von 65 Millionen Euro, Villarreal jedoch verlange nur 50 Millionen Euro. Juventus wiederum denke bislang an eine Summe zwischen 35 und 40 Millionen Euro, sodass beide Vereine in ihren Vorstellungen noch weit auseinander liegen.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Das Umfeld des spanischen Nationalspielers habe in den Gesprächen aber angedeutet, dass Villarreal verhandlungsbereit sei. Torres selbst würde gerne für die im März noch in der Champions League an Villarreal scheiternde Bianconeri auflaufen, weshalb der Wechsel wohl über die Bühne gehen dürfte.

(Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Bayern am Abend gegen Leverkusen gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern am Abend gegen Leverkusen gefordert

30. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 30. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 30. September Die Länderspielphase ist endlich Geschichte. Für die Klubs in den Topligen Europas geht es wieder zur Sache, der Ligaalltag ruft. […]

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

29. September 2022

News | In Sportarten wie dem Basketball ist es nicht neu, dass am Ende einer Saison ein All-Star-Spiel ausgetragen wird. Im europäischen Fußball kann das auch bald der Fall sein, eine Auswahl der Premier League könnte dann gegen eine Auswahl aus anderen europäischen Ligen antreten.  Auswahl aus der Premier League gegen Resteuropa im All-Star-Spiel? Gibt […]

FC Barcelona | Messi-Rückkehr wird als „machbar“ angesehen

FC Barcelona | Messi-Rückkehr wird als „machbar“ angesehen

29. September 2022

News | Lionel Messi verließ den FC Barcelona in Richtung Paris St. Germain. Eine Rückkehr halten die Vereinsoffiziellen trotz finanzieller Schwierigkeiten für umsetzbar. FC Barcelona beschäftigt sich mit Messi-Transfer Im Sommer 2021 endete die Ära von Lionel Messi (35) beim FC Barcelona. Die katastrophale wirtschaftliche Situation der Katalanen machte eine weitere Zusammenarbeit unmöglich. Den Superstar zog […]


'' + self.location.search