Kaio Jorge: Juventus Turin kontaktiert FC Santos

Kaio Jorge (Santos) schaut ratlos
News

News | Juventus Turin hat sich bezüglich des Interesses an Kaio Jorge nun auch offiziell an den FC Santos gewandt. Der Nachwuchsstürmer steht dort noch bis Dezember unter Vertrag. 

Jorge ablösefrei zu Juventus?

Kaio Jorge (19) ist heiß begehrt, auch Juventus Turin soll Interesse am Brasilianer zeigen. Anders als die Konkurrenz spielen die Bianconeri aber offenbar auf Zeit. Laut der Gazzetta dello Sport hat Juve nun in einem offiziellen Brief an den FC Santos das Interesse an Jorge hinterlegt.



Der 19-Jährige Angreifer ist seit einiger Zeit auf dem Radar einiger europäischer Top-Klubs. Sogar Bayer 04 Leverkusen soll im Sommer 2020 über eine Verpflichtung nachgedacht haben. Neben Juve sollen auch der AC Milan und Benfica Lissabon Interesse angemeldet haben. Im Gegensatz zur Alten Dame, die Jorge offenbar ablösefrei verpflichten wollen, scheinen Milan und Benfica einen Transfer in diesem Sommer realisieren zu wollen. Für Santos wäre dies natürlich lukrativer, da man so noch eine gute Ablösesumme generieren könnte. Der Vertrag von Jorge endet im Dezember 2021.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Dem Bericht zufolge setzt Juventus darauf, sich mit dem Spieler einig zu werden. Dieser soll aber bereits Milan sein „OK“ signalisiert haben. Allerdings gibt es dort noch Differenzen mit Santos, die sich mit Benfica einig sein sollen. Jorge gilt als eines der größten Talente des Landes, gab bereits mit 16 Jahren sein Debüt für die Profis des FC Santos. Insgesamt stand er bislang 79-mal für Santos auf dem Platz. In seinen Einsätzen gelangen ihm 17 Treffer und vier Assists.

Photo: ActionPlus /DiaEsportivo/ Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

17. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das mit Spannung erwartete Duell zwischen Juventus und der AS Roma. Knapp mit 1:0 die Nase vorn hatte die effiziente Bianconeri. Aktivere Roma – Juventus nutzt die erste Chance In der Anfangsphase ergriffen die Gäste die Initiative. Nach sechs Minuten kam Gianluca Mancini infolge eines Freistoß von Lorenzo Pellegrini zum Kopfball, […]

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

17. Oktober 2021

News | Die SSC Neapel gewann die ersten sieben Spiele in der Serie A allesamt. Gegen den FC Turin sollte der achte Sieg folgen. Das gelang auch, Victor Osimhen erzielte das wichtige Tor zum 1:0-Erfolg.  Neapel tut sich gegen Torino schwer, gewinnt aber Als großer Favorit ging die SSC Neapel in das Spiel mit dem […]

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

17. Oktober 2021

Vorschau | Juventus empfängt die AS Rom zum Topspiel in der Serie A. Zwei gute Mannschaften und vor allem zwei große Trainerpersönlichkeiten treffen aufeinander. Es deutet vieles auf eine packende Partie hin.  Anstoß des Spiels ist am Sonntagabend um 20:45 Uhr,  Live auf DAZN (registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat) Juventus findet langsam […]


'' + self.location.search