Kaio Jorge: Juventus Turin kontaktiert FC Santos

27. Juli 2021 | News | BY Sarom Siebenhaar

News | Juventus Turin hat sich bezüglich des Interesses an Kaio Jorge nun auch offiziell an den FC Santos gewandt. Der Nachwuchsstürmer steht dort noch bis Dezember unter Vertrag. 

Jorge ablösefrei zu Juventus?

Kaio Jorge (19) ist heiß begehrt, auch Juventus Turin soll Interesse am Brasilianer zeigen. Anders als die Konkurrenz spielen die Bianconeri aber offenbar auf Zeit. Laut der Gazzetta dello Sport hat Juve nun in einem offiziellen Brief an den FC Santos das Interesse an Jorge hinterlegt.



Der 19-Jährige Angreifer ist seit einiger Zeit auf dem Radar einiger europäischer Top-Klubs. Sogar Bayer 04 Leverkusen soll im Sommer 2020 über eine Verpflichtung nachgedacht haben. Neben Juve sollen auch der AC Milan und Benfica Lissabon Interesse angemeldet haben. Im Gegensatz zur Alten Dame, die Jorge offenbar ablösefrei verpflichten wollen, scheinen Milan und Benfica einen Transfer in diesem Sommer realisieren zu wollen. Für Santos wäre dies natürlich lukrativer, da man so noch eine gute Ablösesumme generieren könnte. Der Vertrag von Jorge endet im Dezember 2021.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Dem Bericht zufolge setzt Juventus darauf, sich mit dem Spieler einig zu werden. Dieser soll aber bereits Milan sein „OK“ signalisiert haben. Allerdings gibt es dort noch Differenzen mit Santos, die sich mit Benfica einig sein sollen. Jorge gilt als eines der größten Talente des Landes, gab bereits mit 16 Jahren sein Debüt für die Profis des FC Santos. Insgesamt stand er bislang 79-mal für Santos auf dem Platz. In seinen Einsätzen gelangen ihm 17 Treffer und vier Assists.

Photo: ActionPlus /DiaEsportivo/ Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.


Ähnliche Artikel