Mazraoui rückt auch bei der AC Milan in den Fokus

Mazraoui mit dem Ball am Fuß
News

News | Noussair Mazraoui ist im kommenden Sommer ablösefrei zu haben. Mit der AC Milan schaltet sich der nächste Top-Klub ins Rennen um den Profi ein.

AC Milan beschäftigt sich mit Mazraoui

Noussair Mazroui (24) entwickelt sich gerade zu einem der begehrtesten Spieler für die kommende Transferphase. Der Grund dafür ist einfach. Der Vertrag des Spielers bei Ajax Amsterdam läuft im Sommer aus, gleichzeitig zeigt der Außenverteidiger in dieser Saison wohl seine besten Karriereleistungen. Gerade auf dem angespannten Markt durch die Corona-Pandemie sind ablösefreie Verpflichtungen auch für viele Top-Klubs zum bevorzugten Mittel geworden. Wie die Gazetta Dello Sport nun berichtet, hat auch die AC Milan ein Auge auf den Spieler geworfen.

Mehr News rund um die Serie A

Zuletzt wurde auch über ein Interesse des BVB an einer Verpflichtung von Mazraoui berichtet, das Interesse aus der, traditionell gute Gehälter zahlenden, Serie A dürfte im Ruhrpott deshalb nicht jeden erfreuen. Zudem pflegen nicht nur die Dortmunder, sondern auch die AC Milan einen guten Kontakt zu Mazraouis Berater Mino Raiola. Das Rennen um die Dienste des Außenverteidigers ist weiterhin offen, sowohl eine Zukunft in Deutschland als auch in Italien ist im Bereich des Möglichen.

Photo by Alex Grimm/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

20 Millionen Euro! Ronaldo fordert nachträgliche Gehaltszahlung von Ex-Klub Juventus

20 Millionen Euro! Ronaldo fordert nachträgliche Gehaltszahlung von Ex-Klub Juventus

4. Dezember 2022

News | Juventus steckt in großen Schwierigkeiten. Wegen finanzieller Verstöße ermittelt die italienische Staatsanwaltschaft, die auch den Rücktritt des Vorstands veranlasst hat. Jetzt will auch Ex-Stürmer Cristiano Ronaldo gegen die Bianconeri klagen. Ronaldo setzt sich mit Anwälten in Verbindung Wie die Gazzetta (via Marca) heute berichtet hat, fordert Cristiano Ronaldo (37) 19,9 Millionen Euro von Juventus. Dieser Betrag entspreche den […]

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

4. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 04. Dezember 2022. Die Vorrunde der WM 2022 wurde erst am Freitag abgeschlossen, doch die K.o-Runde läuft bereits auf Hochtouren. Mit Frankreich und England sind heute gleich zwei Favoriten im Einsatz. 90PLUS-Ticker für den 04. Dezember Letztlich standesgemäß erledigten die Niederlande und Argentinien ihre Aufgaben gegen sich wacker schlagende Mannschaften aus den USA und Australien. […]

90PLUS-Ticker: Tag 1 nach dem DFB-Aus

90PLUS-Ticker: Tag 1 nach dem DFB-Aus

2. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 02. Dezember 2022. Die WM 2022 in Katar befindet sich noch in der Gruppenphase, doch schon bald steht die KO-Runde auf dem Programm und die Tage der Entscheidung sind da.  90PLUS-Ticker für den 02. Dezember Schon an den vergangenen Abenden wurde es teilweise dramatisch, wenn sich an Gruppenspieltag drei der WM […]


'' + self.location.search