SSC Neapel verschärft mit deutlichem Sieg Abstiegssorgen des FC Genua

Neapel
News

News | Die SSC Neapel hatte am Sonntag ein Heimspiel gegen den FC Genua. Die Gastgeber gewannen dieses Spiel, das nicht einfach war, mit 3:0 und haben Genua noch tiefer in den Abstiegsstrudel geschickt. 

Neapel bezwingt Genua

Die SSC Neapel galt vor dem Spiel gegen Genua als klarer Favorit. Platz drei wollten die Partenopei auf jeden Fall absichern. Doch die Rossoblu, angetrieben von einem sehr aktiven Nadiem Amiri, hatten die erste riesengroße Chance. Nach zwölf Minuten rettete die Latte für Neapel, der Schuss aus der Distanz war durchaus sehenswert. Neapel hatte mehr Ballbesitz, was nicht überraschend war, aber viel nach vorne konnte nicht gemacht werden. 

Wie in den letzten Wochen häufiger trafen die Gastgeber in einer Phase, in der das Tor nicht unbedingt in der Luft nach. Eine Flanke von Giovanni di Lorenzo köpfte Victor Osimhen nach einer guten halben Stunde eiskalt in die Maschen. Das Tor gab den Gastgebern noch mehr Sicherheit, der Ball lief zeitweise gut und lediglich die Ungenauigkeiten im letzten Drittel verhinderten, dass es noch deutlich mehr Chancen gab.

Weitere News und Berichte rund um die Serie A 

Genua war aber trotzdem weiterhin ein unangenehmer Gegner. In der 63. Minute bekam Neapel einen Elfmeter zugesprochen. Lorenzo Insigne trat an, lief langsam an und traf nur den Pfosten. Der Nachschuss saß, di Lorenzo war der Torschütze. Doch der war zu früh im Strafraum. Der Elfmeter musste wiederholt werden, Insigne durfte noch einmal ran und traf diesmal. In der 81. Minute erhöhte Neapel dann sogar auf 3:0. Stanislav Lobotka war es, der einen Distanzschuss eiskalt verwandelte. Das war auch der Endstand. 

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

25. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

AC Milan nimmt Ziyech ins Visier – Offensivmann will Chelsea verlassen

AC Milan nimmt Ziyech ins Visier – Offensivmann will Chelsea verlassen

25. Juni 2022

News | Der frisch gebackene italienische Meister plant seinen Kader für die kommende Spielzeit. Unter anderem will die AC Milan Hakim Ziyech ins San Siro lotsen. Die Chancen dazu stehen durchaus gut. AC Milan will sich mit Chelsea und Ziyech einigen Die AC Milan hat ihre Fühler nach Hakim Ziyech (29) ausgestreckt. Der Offensivmann ist […]

Atalanta hat die besten Karten im Poker um Andrea Pinamonti

Atalanta hat die besten Karten im Poker um Andrea Pinamonti

25. Juni 2022

News | Andrea Pinamonti steht noch bei Inter unter Vertrag, aktuell sieht es aber nicht so aus, als würde er dem Klub erhalten bleiben. Mehrere Interessenten haben sich bereits gemeldet, die besten Karten hat Atalanta.  Pinamonti: Atalanta ist Favorit Andrea Pinamonti (23) steht noch bei Inter unter Vertrag, dieser gilt bis zum Sommer 2024. In […]


'' + self.location.search