Besiktas an Dzeko interessiert – funkt Mourinho dazwischen?

Edin Dzeko spielt seit 2015 für die AS Roma.
UEFA CL/EL

News | Der türkische Meister Besiktas ist offenbar an Edin Dzeko interessiert. José Mourinho möchten den Angreifer allerdings wohl bei der AS Rom halten. 

Blitzt Besiktas bei Dzeko und Mourinho ab?

Wie Sky Italia berichtet, hat sich Besiktas nach Edin Dzeko (35) von der AS Rom erkundigt. Zuletzt wurde der Angreifer auch mit Stadtrivale Fenerbahce und einem Wechsel in die amerikanische MLS in Verbindung gebracht. Dzeko hat noch Vertrag bis 2022, wurde im März allerdings bereits 35 Jahre alt.

 

Doch Trainer José Mourinho (58), der vor seiner ersten Saison in Rom steht, hat offenbar andere Pläne. Dem Bericht zufolge hat der Portugiese signalisiert, dass er Dzeko gerne halten würde. Mourinho schätze seine Qualitäten, wenngleich er der Ansicht ist, dass der Vorjahressiebte der Serie A einen weiteren Top-Stürmer braucht. Darüber hinaus beschäftigen sich die Italiener intensiv mit Mittelfeldspieler Granit Xhaka (28) – hier stockt der Ablösepoker mit FC Arsenal – sowie Torhüter Rui Patricio (33, Wolverhampton Wanderers).

Weitere Meldungen rund um den internationalen Fußball

Dzeko wechselte nach erfolgreicher Leihe 2016 endgültig von Manchester City zur AS Roma. In 260 Pflichtspielen erzielte er 119 Tore, 2020/2021 brachte er es immerhin auf 13 Treffer in 38 Pflichtspielen.

Photo: Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

29. November 2022

News | Diego Demmes Zukunft beim SSC Neapel ist ungewiss. Sein Ex-Trainer Gattuso von Valencia hat Interesse am Deutschen. Diego Demme könnte es nach Valencia ziehen Den 31-jährigen deutschen Mittelfeldspieler Diego Demme könnte es nach Informationen von Sky Italia bald zu seinem Ex-Trainer Gennaro Gattuso zum FC Valencia ziehen. Demme, der seit 2020 in Italien […]

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

29. November 2022

Juventus Turin bestimmte am Montagabend die Schlagzeilen. Und das, obwohl aktuell eine Weltmeisterschaft stattfindet. Den Bianconeri droht großes Chaos, unter anderem haben Andrea Agnelli und Pavel Nedved ihre Ämter niedergelegt.  Am Montagabend schlugen Meldungen aus Italien hohe Wellen. Andrea Agnelli (46), Präsident von Juventus, trat von seinem Posten zurück. Gleiches galt für Pavel Nedved (50), […]


'' + self.location.search