Besiktas an Dzeko interessiert – funkt Mourinho dazwischen?

Edin Dzeko spielt seit 2015 für die AS Roma.
Weitere Ligen

News | Der türkische Meister Besiktas ist offenbar an Edin Dzeko interessiert. José Mourinho möchten den Angreifer allerdings wohl bei der AS Rom halten. 

Blitzt Besiktas bei Dzeko und Mourinho ab?

Wie Sky Italia berichtet, hat sich Besiktas nach Edin Dzeko (35) von der AS Rom erkundigt. Zuletzt wurde der Angreifer auch mit Stadtrivale Fenerbahce und einem Wechsel in die amerikanische MLS in Verbindung gebracht. Dzeko hat noch Vertrag bis 2022, wurde im März allerdings bereits 35 Jahre alt.

 

Doch Trainer José Mourinho (58), der vor seiner ersten Saison in Rom steht, hat offenbar andere Pläne. Dem Bericht zufolge hat der Portugiese signalisiert, dass er Dzeko gerne halten würde. Mourinho schätze seine Qualitäten, wenngleich er der Ansicht ist, dass der Vorjahressiebte der Serie A einen weiteren Top-Stürmer braucht. Darüber hinaus beschäftigen sich die Italiener intensiv mit Mittelfeldspieler Granit Xhaka (28) – hier stockt der Ablösepoker mit FC Arsenal – sowie Torhüter Rui Patricio (33, Wolverhampton Wanderers).

Weitere Meldungen rund um den internationalen Fußball

Dzeko wechselte nach erfolgreicher Leihe 2016 endgültig von Manchester City zur AS Roma. In 260 Pflichtspielen erzielte er 119 Tore, 2020/2021 brachte er es immerhin auf 13 Treffer in 38 Pflichtspielen.

Photo: Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Offiziell: Trainer Stefano Pioli verlängert Vertrag bei Milan

Offiziell: Trainer Stefano Pioli verlängert Vertrag bei Milan

26. November 2021

News | Stefano Pioli führte die AC Milan zurück in den Kreis der Titelanwärter. Die Belohnung erfolgt in Form eines neuen Kontrakts. AC Milan: Pioli unterschreibt bis 2023 Stefan Pioli (56) formte aus der AC Milan wieder eine italienische Spitzenmannschaft, die in der aktuellen Spielzeit sogar nach dem Scudetto greift. Die Verantwortlichen der Rossoneri zeigten sich sehr angetan […]

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

26. November 2021

Spotlight | Der Frauenfußball erfährt in den letzten Jahren einen Aufschwung, seit diesem Jahr sorgt auch die reformierte Champions League für mehr Aufmerksamkeit und Strahlkraft. Im Podcast mit DAZN-Producerin und Field-Reporterin Ann-Sophie Kimmel sprachen wir über die spannende Entwicklung. Frauenfußball: „Es geht um Sichtbarkeit“ Seit dieser Saison hat man die Möglichkeit, die reformierte UWCL auf […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search